kedit/kwrite öffnen sich nicht

09/11/2010 - 18:12 von Magnus | Report spam
Hallo,

in einem neu aufgesetzten Lenny-System öffet sich kedit/kwrite unter KDE
nicht. Bei Eingabe in der Konsole bleibt diese blockiert, aber es passiert
auch nichts. Bei Aufruf über das Menü tut sich auch nichts.

Nach einem Neustart wird es sicher wieder funktionieren, aber wie kann man
das erklàren und evtl. anders abstellen?

Danke!
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Magnus
09/11/2010 - 18:33 | Warnen spam
Hallo,

nachdem sich einige KDE-Programme nicht mehr öffnen ließen, startete ich X
neu. Dabei blieb die KDE-Initialisierung beim zweiten Symbol (Festplatte)
hàngen.

Dann startete ich den Rechner neu, und beim Runterfahren blieb der Rechner
bei einer Meldung lànger hàngen:

"task updatedb.mlocat:15411 blocked for more than 120 seconds"

Danach gab es eine Fehlermeldung, dass nicht alle Prozesse beendet werden
konnten.

Das einzig Besondere, an das ich mich erinnere, war, dass ich innerhalb
einer KDE Session über "Switch User - Lock Current & Start new Session"
eine Gnome-Session mit einem anderen User gestartet und beendet hatte...

Magnus

Ähnliche fragen