Keegan the photo coach

07/10/2016 - 18:26 von Wolfgang Strobl | Report spam
Was hàlt man denn hiervon?

<https://keegan.regaind.io/>

"Keegan is an artificial intelligence created by Regaind, a startup
specialized in automatic image analysis. After being trained by
professional photographers, Keegan is now able to describe the strengths
and weaknesses in your image, in order to help you identify specific
areas in which you can improve and to let you challenge your friends
on your score! Keegan gives 5/10 to a decent photo, 7/10 to a very good
shot and 9/10 to an exceptional image. If you have any questions or
feedback for Keegan, we're happy to hear from you at keegan@regaind.io.
"

Ich habe mal zwei meiner Fotos hochgeladen, ein völlig banales und dann
ein zumindest diskussionswürdiges. Das Ergebnis:

<http://www.mystrobl.de/Plone/bastel...llshit>

Den Foldernamen habe ich nicht ohne Grund gewàhlt. :-)

Wenn hier überhaupt irgend etwas dahintersteckt, was den Namen AI nach
heutigem Verstàndnis verdient, dann können die zum Trainieren
verbrauchten "proffessional photographers" wohl nicht viel wert gewesen
sein.

Aber als Masche ist die (Geschàfts-)Idee gar nicht so schlecht.

Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen
 

Lesen sie die antworten

#1 Karlheinz Klingbeil
08/10/2016 - 13:43 | Warnen spam
Am 07.10.16 um 18:26 schrieb Wolfgang Strobl:
Was hàlt man denn hiervon?

<https://keegan.regaind.io/>

"Keegan is an artificial intelligence created by Regaind, a startup
specialized in automatic image analysis. After being trained by
professional photographers, Keegan is now able to describe the strengths
and weaknesses in your image, in order to help you identify specific
areas in which you can improve and to let you challenge your friends
on your score! Keegan gives 5/10 to a decent photo, 7/10 to a very good
shot and 9/10 to an exceptional image. If you have any questions or
feedback for Keegan, we're happy to hear from you at
"

Ich habe mal zwei meiner Fotos hochgeladen, ein völlig banales und dann
ein zumindest diskussionswürdiges. Das Ergebnis:

<http://www.mystrobl.de/Plone/bastel...llshit>

Den Foldernamen habe ich nicht ohne Grund gewàhlt. :-)




Das ist wirklich interessant, ich hab mal ein bissel herumgespielt und
àhnliche Ergebnisse beim Bullshit-Bingo erzielt...

Dann hab ich kurzerhand den Gimp angeworfen und mit zwei Farbverlàufen
und einem Kreis ein besseres Ergebnis als mit tatsàchlichen Fotos erzielt:

http://www.42pixels.de/nmzbk/keegan_bullshit.jpg

LOL !!!

Wenn hier überhaupt irgend etwas dahintersteckt, was den Namen AI nach
heutigem Verstàndnis verdient, dann können die zum Trainieren
verbrauchten "proffessional photographers" wohl nicht viel wert gewesen
sein.



alles Amateure !

Aber als Masche ist die (Geschàfts-)Idee gar nicht so schlecht.





Greetz
K.Klingbeil(lunqual)
http://www.lunqual.de
http://www.rezeptbuch-pro.de -- Software für den Destillateur
http://www.42pixels.de -- Bilder

Ähnliche fragen