Keepass fuer die Konsole

20/03/2008 - 15:26 von Christian Baer | Report spam
Hallo, liebe Gruppengemeinde!

Gibt es eine Alternative zu dem bekannten Paßworttresor Keepass(X), die
allerdings ohne X auskommt? Es soll nicht unbeding ein Backend sein (also
eher etwas für die Kommandozeile), sondern halt eine àhnliche Alternative
zu Keepass sein, wie Mutt für Thunderbird - und natürlich unter Unix laufen.

Die Idee ist, auf den Tresor über ssh zugreifen zu können - und das auch,
wenn nur wenig Bandbreite zur Verügung steht.

Hat da jemand eine Idee?

Gruß
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schüßler
20/03/2008 - 16:33 | Warnen spam
* Christian Baer [20-03-08 14:26]:
Hallo, liebe Gruppengemeinde!

Gibt es eine Alternative zu dem bekannten Paßworttresor Keepass(X), die
allerdings ohne X auskommt? Es soll nicht unbeding ein Backend sein (also
eher etwas für die Kommandozeile), sondern halt eine àhnliche Alternative
zu Keepass sein, wie Mutt für Thunderbird - und natürlich unter Unix laufen.

Die Idee ist, auf den Tresor über ssh zugreifen zu können - und das auch,
wenn nur wenig Bandbreite zur Verügung steht.



$ aptitude show pwsafe
Package: pwsafe
State: installed
Automatically installed: no
Version: 0.2.0-2+b1
Priority: optional
Section: utils
Maintainer: Sam Johnston
Uncompressed Size: 156k
Depends: libc6 (>= 2.3.6-6), libgcc1 (>= 1:4.1.1-12), libncurses5 (>= 5.4-5),
libreadline5 (>= 5.2), libssl0.9.8 (>= 0.9.8c-1), libstdc++6 (> 4.1.1-12)
Description: command line encrypted password database manager
pwsafe is a unix commandline program that manages encrypted password databases.

Features:
* Pure command-line operation if desired (good for remote access over ssh)
* or can interact with X11 selection & clipboard.
* Portable, endianess-clean, misaligned-access-free C++.
* Compatible with CounterPane's PasswordSafe Win32 program versions 2.x and
1.x. See http://passwordsafe.sourceforge.net/
* Funny comments included in source code.

Tags: uitoolkit::ncurses

HTH
Jens

Ähnliche fragen