Kein automatisches Standby

30/10/2007 - 18:03 von Alexander Mitsch | Report spam
Hallo,

mein Vista ultimate schaltet nach 5 min Inaktivitàt zwar brav den Monitor
aus, nach 10 min sollte es aber in den Standby gehen, was es aber nie tut.
Im geràtemanager habe ich unter Energieoptionen schon alles ausgeschaltet,
was Standby verhindern könnte, es hilft nix. Außerdem ists für mich ein
Widerspruch, den Schirm zwar auszuschalten, d.h. Inaktivitàt wird erkannt,
aber dann spàter nicht in Standby zu gehen.

Gruß, Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
30/10/2007 - 18:47 | Warnen spam
Alexander Mitsch schrieb:
Hallo,

mein Vista ultimate schaltet nach 5 min Inaktivitàt zwar brav den
Monitor aus, nach 10 min sollte es aber in den Standby gehen, was es
aber nie tut. Im geràtemanager habe ich unter Energieoptionen schon
alles ausgeschaltet, was Standby verhindern könnte, es hilft nix.
Außerdem ists für mich ein Widerspruch, den Schirm zwar
auszuschalten, d.h. Inaktivitàt wird erkannt, aber dann spàter nicht
in Standby zu gehen.



Wie Du meinst. Das System ist aber so konfiguriert, dass es im Leerlauf
verschieden Aufgaben über den Taskplaner startet, es ist also weiter
aktiv, auch wenn Dein Bildschirm bereits abgeschaltet ist (schau mal
auf die Festplatten-LED). Erst wenn nichts mehr zu tun ist, wird der
Standby-Mode aktiviert. Anscheinend hast Du das noch gar nicht gecheckt.
Start => Verwaltung => Aufgabenplanung.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen