Kein Bild mehr: Monitor oder Grafikkarte defekt?

13/04/2009 - 10:18 von franc walter | Report spam
Hallo,

an unserem Mac Mini (gekauft 2. April 2008, also einjàhrige Garantie
erloschen) geht das Bild nicht mehr.
Er fàhrt zwar korrekt hoch, aber der Monitor zeigt von Anfang an nichts an.
Er fiel mitten im Betrieb (nach ca. einer Stunde Laufzeit) aus.
Per Fernzugriff (Teamviewer) kann ich aber sehen, dass der Mac-Mini làuft.
Wenn ich den Monitor (am Monitor) aus- und wieder anschalte, erscheint kurz
das Bild (der Desktop), verschwindet aber gleich wieder.
Wir haben einen anderen Monitor angeschlossen (mit dessen Netzteil) und dort
ist es das gleiche.
Ich vermute, es ist wohl ein Defekt der Grafikkarte, mag das wohl
offensichtlich sein?
Hat jemand eine andere Idee?

Auf dem Macmini làuft Windows XP Prof. SP3 mit den aktuellen Patches über
Bootcamp ohne Auffàlligkeiten.

Vielen Dank,

Gruß franc walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
13/04/2009 - 10:33 | Warnen spam
Hallo Franc!

franc walter schrieb:
an unserem Mac Mini (gekauft 2. April 2008, also einjàhrige Garantie
erloschen) geht das Bild nicht mehr.
Er fàhrt zwar korrekt hoch, aber der Monitor zeigt von Anfang an nichts an.
Er fiel mitten im Betrieb (nach ca. einer Stunde Laufzeit) aus.
Per Fernzugriff (Teamviewer) kann ich aber sehen, dass der Mac-Mini làuft.
Wenn ich den Monitor (am Monitor) aus- und wieder anschalte, erscheint kurz
das Bild (der Desktop), verschwindet aber gleich wieder.
Wir haben einen anderen Monitor angeschlossen (mit dessen Netzteil)



Also mit einem anderen Netzteil (um Missverstaendnisse zu vermeiden)

und dort
ist es das gleiche.
Ich vermute, es ist wohl ein Defekt der Grafikkarte, mag das wohl
offensichtlich sein?
Hat jemand eine andere Idee?



Monitorkabel, Monitorbuchse am Rechner oder mal in einer Mac-Gruppe
fragen, ob dieses Problem evtl. haeufiger auftritt.
Was ist da eigentlich fuer ein Grafikchip drauf? Nicht etwas eine Nvidia
G84- oder G86-GPU? ->
http://www.heise.de/newsticker/Nvid...ung/110750
(im Mac mini ist AFAIK auch Notebook-Technik verbaut)

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen