Kein Booten mit 3GB RAM (mit 2GB ohne Probleme)

20/03/2008 - 11:26 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

mit 2GB RAM bootet Windows XP SP2 problemlos.

Mit 3GB nicht.

Die 3GB werden vom BIOS erkannt.

Ein Linuxsystem bootet problemlos mit 3GB.

Im Netz lese ich was von "3GB Switch", aber ich verstehe die Texte
nicht richtig. Wie es mir scheint, geht es dabei nur darum, dass
Windows /mit/ dem Switch die 3GB auch für Programme nutzen kann.

Von Verhindern des Bootens ist dort keine Rede.

Über Rat würde ich mich freuen.

Danke.

Gruß, Andreas
http://borumat.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schuler
20/03/2008 - 12:34 | Warnen spam
Hallo
Teilweise kann es mit XP 32-BIT erhebliche Probleme geben,wenn mehr als 2 GB
RAM verwendet werden,auch wenn offiziell 4 GB möglich sind.
In der Regel kann XP 32-BIT den überschüssigen RAM nur nicht ansprechen,es
kann aber auch zu großen Problemen führen.
Eine Lösung des Problems sehe ich evtl. in der Installation von XP PRO
64-BIT oder,wenn von der Hardware her möglich,VISTA 64-BIT.
mfg
Martin

Ähnliche fragen