Kein DHCP nach kurzer Netzwerkunterbrechung

20/02/2009 - 08:54 von ben | Report spam
Hallo,
ich suche ein Dokument, in dem das Verhalten beschrieben wird, dass nach
einer kurzen Netzunterbrechung (ich glaube bis 10s) der Windows Client seine
alte per DHCP oder Link-Local erhaltene Adresse behàlt, ohne DHCP erneut zu
bemühen.

Ist das so korrekt? Wo ist das beschrieben?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Ben
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
04/03/2009 - 20:41 | Warnen spam
Hi,

"ben" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ich suche ein Dokument, in dem das Verhalten beschrieben wird, dass nach
einer kurzen Netzunterbrechung (ich glaube bis 10s) der Windows Client
seine
alte per DHCP oder Link-Local erhaltene Adresse behàlt, ohne DHCP erneut
zu
bemühen.

Ist das so korrekt? Wo ist das beschrieben?



zu DHCP gibts ein RFC. Da steht drin wie das mit dem Lease ablàuft. Der
Client schickt immer seine letzte gültige IP in der Aufforderung zur Vergabe
einer IP - Adresse mit. Der DHcP prüft ob die frei ist und nickt oder
schüttelt den Kopf. Im zweiten Fall würde der DHCP eine neue Ip mitschicken.
Wie lange die IPs im jeweiligen Segment des Dhcp hinterlegt sind kann man
dort einstellen.
hth

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen