Kein Mail-Empfang mit Exchange 2007 / SBS 2008

22/10/2009 - 13:10 von Patrick Leu | Report spam
Hallo zusammen
Ich sitze hier vor einem SBS 2008 und habe das Problem, dass das Ding keine
Mails empfangen will (versenden geht ohne Probleme). Mit dem SMTP-Explorer
kommt die Meldung "421 4.3.2 Service not available, closing transmiccion
channel". Folgendes habe ich gecheckt:
- Akzeptierte Domàne ist ok.
- Empfangskonnektor (Standard) ist auf anonym.
- Forefront habe ich deinstalliert.
- Onecare habe ich deinstalliert.
- Windows-Firewall habe ich deaktiviert.
- intern Mail geht
- Der Nachrichtenflusskontroll-Assistent in der Exchange-Toolbox hat keinen
Fehler gefunden.
- MX-Record zeigt auf owa.firma.com und IP von owa ist korrekt.
- Exchange-Dienste laufen alle

Hat da jemand vielleicht eine Idee an was es liegen kann?

Vielen Dank und Gruss, Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
22/10/2009 - 15:27 | Warnen spam
Hi,

"Patrick Leu" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen
Ich sitze hier vor einem SBS 2008 und habe das Problem, dass das Ding
keine
Mails empfangen will (versenden geht ohne Probleme). Mit dem SMTP-Explorer
kommt die Meldung "421 4.3.2 Service not available, closing transmiccion
channel". Folgendes habe ich gecheckt:
- Akzeptierte Domàne ist ok.
- Empfangskonnektor (Standard) ist auf anonym.
- Forefront habe ich deinstalliert.
- Onecare habe ich deinstalliert.
- Windows-Firewall habe ich deaktiviert.
- intern Mail geht
- Der Nachrichtenflusskontroll-Assistent in der Exchange-Toolbox hat
keinen
Fehler gefunden.
- MX-Record zeigt auf owa.firma.com und IP von owa ist korrekt.
- Exchange-Dienste laufen alle

Hat da jemand vielleicht eine Idee an was es liegen kann?



du kannst das mit dem Remote Connectivity Analyser testen:
http://msexchangeteam.com/archive/2...52905.aspx


Viele Grüße aus München

Walter Steinsdorfer [MVP]
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen