Kein Mail-Sound mehr in Leopard

22/02/2008 - 13:04 von wird-nicht-gelesen | Report spam
Irgendwann kamen die "Neue-Mail"- und der "Whosh"-Sound für abgehende
Mail abhanden.

Löschen der Preferences und testweises Neuanlegen eines Accounts, auch
als Admin, brachte nichts, ebensowenig wie das Löschen der Caches und
das Reparieren der Rechte. Ein Import eines selbstgenerierten Sounds und
Auswahl desselben zeigte, daß die Sounds von Mail nicht getriggert
werden. Das Problem trat erstmalig unter 10.5.1 auf. Ich hatte auf
10.5.2 gehofft, aber es gab keine Änderung.

Hat jemand ein àhnliches Problem oder einen Lösungsvorschlag?

HH
Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.
Ödön von Horvath
 

Lesen sie die antworten

#1 andreas
22/02/2008 - 16:42 | Warnen spam
Hallo Hans-Hasso,

Hans-Hasso Stamer wrote:

Irgendwann kamen die "Neue-Mail"- und der "Whosh"-Sound für abgehende
Mail abhanden.

...

Hat jemand ein àhnliches Problem oder einen Lösungsvorschlag?



bei mir tritt das Problem auch auf -- spannenderweise nur bei einem
meiner beiden aktiven Mail-Accounts. Für E-Mails über .mac wird der
Sound abgespielt, bei meinem anderen Account über POP3 nicht.

In den Foren bei Apple gibt es einige Threads zu dem Problem, wir sind
damit nicht alleine. Einen Lösungsvorschlag habe ich dort aber nicht
entdeckt. Leider hat Apple es nicht geschafft diesen Bug mit Mac OS X
10.5.2 zu fixen.

Auch wenn man eine Regel für Mails einrichtet die einen Sound abspielen
soll bleibt der Mac stumm. Andere Aktionen (z.B. Farbe àndern) werden
aber ausgeführt...

Viele Grüße,
Andreas

User Interface Design // www.lemisoft.de

Ähnliche fragen