Kein Mailversand via IMAP

12/02/2009 - 09:11 von Damian Meier | Report spam
Hallo

Ich muss auf einem Exchange 2007 IMAP aktivieren, damit Mac's auf den
Exchange zugreifen können. Ich teste dies aber zzt. mit Outlook 2007.

Ich bekomm die Verbdinung zum Server, kann Mails abrufen und auch intern
Mails senden. Wenn ich aber an eine externe Adresse ein Mails senden will,
komm ein Mail zurück mit der Meldung "550 5.7.1 Unable to relay".

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich das bei IMAP hinkriege, dass die
Mails weitergeleitet werden?

Sorry, arbeite das erste mal mit IMAP.

Grüsse
Damian Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
12/02/2009 - 12:39 | Warnen spam
Hallo Damian,

Ich muss auf einem Exchange 2007 IMAP aktivieren, damit Mac's auf den
Exchange zugreifen können. Ich teste dies aber zzt. mit Outlook 2007.

Ich bekomm die Verbdinung zum Server, kann Mails abrufen und auch intern
Mails senden. Wenn ich aber an eine externe Adresse ein Mails senden will,
komm ein Mail zurück mit der Meldung "550 5.7.1 Unable to relay".

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich das bei IMAP hinkriege, dass die
Mails weitergeleitet werden?

Sorry, arbeite das erste mal mit IMAP.



Mailversand funktioniert mit SMTP. Deine Macs müssen sich authentifizieren
um Emails zu versenden. Ein Sendeconnektor ist aber schon aktiviert auf dem
E2k7?

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen