Kein Mic unter VIA VT1708S

13/08/2010 - 21:01 von Sascha Manns | Report spam
Hallo Liste (mehr oder weniger),

ich habe kürzlich einen neuen PC erhalten (ASRock N68-S Board)
mit VIA VT1708S Chip.
Mein Headset habe ich hinten angeschlossen, und im BIOS die
Frontlautsprecher und Mics abgeschaltet.
Nun ist es so, dass ich zwar hören kann, aber leider das Mic
nicht benutzen kann. Im alsamixer habe ich bei den Captures
den FrontMic mit dem Mic ausgetauscht.
Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem Chip
gesammelt, und vielleicht sogar eine Lösung gefunden?
Tante Google habe ich bereits bemüht, und auch verschiedene
ML, aber leider bisher noch keine brauchbare Lösung gefunden.
:-(
Wàre klasse, wenn jemand eine Idee hat.
Sincerly yours

Sascha Manns
openSUSE Community & Support Agent
open-slx GmbH
http://www.open-slx.com
http://www.open-slx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
14/08/2010 - 04:23 | Warnen spam
Sascha Manns wrote on 13. August 2010:

ich habe kürzlich einen neuen PC erhalten (ASRock N68-S Board)
mit VIA VT1708S Chip.
Mein Headset habe ich hinten angeschlossen, und im BIOS die
Frontlautsprecher und Mics abgeschaltet.
Nun ist es so, dass ich zwar hören kann, aber leider das Mic
nicht benutzen kann. Im alsamixer habe ich bei den Captures
den FrontMic mit dem Mic ausgetauscht.
Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem Chip
gesammelt, und vielleicht sogar eine Lösung gefunden?
Tante Google habe ich bereits bemüht, und auch verschiedene
ML, aber leider bisher noch keine brauchbare Lösung gefunden.
:-(
Wàre klasse, wenn jemand eine Idee hat.



Sind die Regler für Lautstàrke für das Mic oben? Und nicht stumm
geschaltet?

Wenn du mit "arecord /tmp/test.wav" etwas aufnimmst, zàhlt der Zàhler
hoch oder hàngt es?

Bei mir musste ich auch viel mit Trial & Error bei gehen, bis ich Erfolg
hatte.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen