Kein Modem-Zugang mehr, wenn anderer Teilnehmer DSL hat?

16/02/2009 - 02:43 von Ralf Kusmierz | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

Das ist jetzt ein bißchen Hörensagen: Ich habe einen Bekannten darauf
angesprochen, wann der sich denn nun endlich mal "Internet" zulegt
(hat bisher meistens in irgendwelchen Einrichtungen geschnorrt), und
er meinte, er sei eigentlich dabei, aber er müsse noch seine Hardware
ertüchtigen (z. B. LAN-Karte in Rechner einbauen). Dann erwàhnte er
noch sein altes Analog-Modem, und ich meinte, E-Mails abrufen damit
könne er ja wohl schon, damit er auch mal erreichbar sei.

Nein, das funktioniere nicht mehr, meinte er. - Ob vielleicht seine
Zugangsdaten nicht mehr gültig seien? - Nein, er habe immer
Internet-by-Call genutzt und sich dafür bei <weißichnicht> angemeldet,
aber seit jemand im Haus nun einen DSL-Anschluß habe, funktioniere das
nicht mehr...

Dumme Frage: Kann das sein?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Wodrich
16/02/2009 - 07:26 | Warnen spam
Ralf Kusmierz schrieb:

Nein, das funktioniere nicht mehr, meinte er. - Ob vielleicht seine
Zugangsdaten nicht mehr gültig seien? - Nein, er habe immer
Internet-by-Call genutzt und sich dafür bei <weißichnicht> angemeldet,
aber seit jemand im Haus nun einen DSL-Anschluß habe, funktioniere das
nicht mehr...

Dumme Frage: Kann das sein?



Nein.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Wodrich

Ähnliche fragen