Kein Netzwerk mehr nach kernel update auf suse 10.3 server

27/02/2009 - 16:18 von Merlin Morgenstern | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab einen root server bei 1&1 gemietet und dachte es wàre schlau
zunàchst mal ein kernel update zu fahren. Nach dem update hab ich
mehrmals über die serielle konsole neu gebootet, aber ich hab kein
netzwerk mehr verfügbar. Beim booten erscheint aber kein fehler.

Hier ein output von ifconfig:

server:~ # ifconfig -a
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:19:99:48:CF:25
inet addr:xx Bcast:xx Mask:255.255.255.255
inet6 addr: fe80::219:99ff:fe48:cf25/64 Scope:Link
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:63 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:9104 (8.8 Kb) TX bytes:1150 (1.1 Kb)
Interrupt:22

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)

Ein fping:
fping xx ip
xx ip error while sending ping: Network is unreachable

Hat jemand eine Idee wie ich das Netzwerk wieder zum laufen bringe?
Falls das zu kompliziert ist, initialisier ich den server eben wieder
und lass das update weg. Was meint Ihr?

Viele Grüße,

Merlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kummer
27/02/2009 - 23:26 | Warnen spam
Merlin Morgenstern wrote:

Hallo zusammen,

ich hab einen root server bei 1&1 gemietet und dachte es wàre schlau
zunàchst mal ein kernel update zu fahren. Nach dem update hab ich
mehrmals über die serielle konsole neu gebootet, aber ich hab kein
netzwerk mehr verfügbar. Beim booten erscheint aber kein fehler.

Hier ein output von ifconfig:

server:~ # ifconfig -a
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:19:99:48:CF:25
inet addr:xx Bcast:xx Mask:255.255.255.255
inet6 addr: fe80::219:99ff:fe48:cf25/64 Scope:Link
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:63 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:8 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:9104 (8.8 Kb) TX bytes:1150 (1.1 Kb)
Interrupt:22

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)

Ein fping:
fping xx ip
xx ip error while sending ping: Network is unreachable

Hat jemand eine Idee wie ich das Netzwerk wieder zum laufen bringe?
Falls das zu kompliziert ist, initialisier ich den server eben wieder
und lass das update weg. Was meint Ihr?

Viele Grüße,

Merlin


wie wàre es mit rcnetwork restart?

Michael

Ähnliche fragen