Kein Netzwerkzugriff nach Vista Service Pack 2

21/07/2009 - 15:52 von Peter Fassl | Report spam
Hallo,

kennt jemand das Phànomen, dass nach einem Windows Update mit Installation
von Vista Service Pack 2 der Netzwerkzugriff nicht mehr möglich ist?

Die IP-Adressen sind manuell fest vergeben.

Einzige Abhilfe kann man hierbei schaffen, indem man die IP-Adresse auf
dynamisch und anschließend wieder manuell fest eintràgt. Effekt hierbei ist
auch, dass der Standardgateway neu eingetragen werden muss. Anschließend hat
man wieder Netzzugriff, aber eben nur bis zum nàchsten Neustart.

Sind jemandem diese Probleme bekannt.
Ich wàre für jede Hilfestellung dankbar.

Grüße Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
21/07/2009 - 16:33 | Warnen spam
Peter Fassl typed:
kennt jemand das Phànomen, dass nach einem Windows Update mit Installation
von Vista Service Pack 2 der Netzwerkzugriff nicht mehr möglich ist?



Nein. Es sei denn, wàhrend der Installation des SP2 war ein
Virenschutzprogramm mit Placebo-Firewall aktiv. Da könnte
ich mir vorstellen, dass evtl. derartiges passiert.

Falls meine Vermutung zutrifft:
Sp2 deinstallieren, danach das Virenschutzprogramm (deaktivieren
genügt *nicht*!). Danach SP2 erneut installieren, dann das
Virenschutzprogramm.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen