Kein Ruhezustand

09/10/2007 - 15:57 von pdele.w | Report spam
Hallo,

seit einiger Zeit - ich kann das nicht mit einem bestimmten Ereignis in
Verbindung bringen - geht mein Rechner nicht mehr in den Ruhezustand.
Mac mini PPC, OS X 10.4.10. Ich habe sàmtliche Programme beendet, beide
USB-Kabel sowie Ethernet abgeklemmt. Am FireWire habe ich sowieso nichts
hàngen, es waren also nur noch Stromversorgung und Monitor
angeschlossen. Der Rechner schlàft nicht mehr ein. Wenn ich ihn
allerdings manuell in den Ruhezustand schicke, bleibt er auch
zuverlàssig dort.
Habe ich etwas übersehen?

Gruß,

Peter

Peter de Leuw
Rellingen
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Zschocke
09/10/2007 - 17:53 | Warnen spam
(Peter de Leuw) schrieb:

Hallo,

seit einiger Zeit - ich kann das nicht mit einem bestimmten Ereignis in
Verbindung bringen - geht mein Rechner nicht mehr in den Ruhezustand.
Mac mini PPC, OS X 10.4.10. Ich habe sàmtliche Programme beendet, beide
USB-Kabel sowie Ethernet abgeklemmt. Am FireWire habe ich sowieso nichts
hàngen, es waren also nur noch Stromversorgung und Monitor
angeschlossen. Der Rechner schlàft nicht mehr ein. Wenn ich ihn
allerdings manuell in den Ruhezustand schicke, bleibt er auch
zuverlàssig dort.
Habe ich etwas übersehen?



Postfix oder was auch immer nicht schlafen will installiert?
FAX-Empfang aktiviert?

Gruß Florian

Ähnliche fragen