Kein Sound mehr

15/07/2008 - 11:29 von Heiko Warnken | Report spam
Hallo,

nachdem ich einen Rechner in ein neues Gehàuse eingebaut habe,
funktioniert der Sound nicht mehr. Im GM scheint allerdings alles Ok zu
sein und im Bios ist die OnBoard-Soundkarte auch aktiviert. Ebenso sind
die Lautsprecher eingeschaltet und an der Soundkarte im Line-Out
Anschluss eingesteckt.
In der Lautstàrkeregelung ist die Einstellung "Ton aus" nirgendwo
aktiviert. Es müsste also alles funktionieren. Trotzdem ist kein Ton zu
hören. Hat jemand dazu noch eine Idee?
Übrigens: Die Soundtreiber wurden auch neu installiert.

Und dann gleich ein zweites Problemchen:
Genau dieser Rechner hat im Zuge des Umbaus gleich einen Hundai
Flachbildschirm (analog) bekommen. SEit dem treten folgende optische
Unschönheiten auf:
1. Das Startlogo von Windows XP erscheint an der rechten Bildschirmseite
und nicht mehr mittig.
2. Die Ausgaben von z. B. Spielkarten (Solitàr) sind breiter als hoch.
Normalerweise müsste es genau andersherum sein. Dies betrifft auch alle
Grafiken, Internetseiten usw. Na halt alle Ausgaben.
Hier wurde der Monitortreiber (ICM-Datei) sowie der Grafikkartentreiber
neu installiert. Trotzdem keine Änderung.
Hat jemand dazu noch eine Idee für mich?

Gruß aus Berlin,
Heiko
31.08.2008 - Sommerfest auf dem Hahneberg
Arbeit und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg e. V.
http://www.fort-hahneberg.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Wahl
15/07/2008 - 13:35 | Warnen spam
Heiko Warnken schrieb am 15 Jul 2008:

Ebenso sind die Lautsprecher eingeschaltet und an der Soundkarte
im Line-Out Anschluss eingesteckt.



Die Lautsprecher haben aber nicht zufàllig noch einen Lautstàrkeregler?

In der Lautstàrkeregelung ist die Einstellung "Ton aus" nirgendwo
aktiviert. Es müsste also alles funktionieren. Trotzdem ist kein
Ton zu hören. Hat jemand dazu noch eine Idee?



Lautstàrke in der Software ist aufgedreht?

1. Das Startlogo von Windows XP erscheint an der rechten
Bildschirmseite und nicht mehr mittig.
2. Die Ausgaben von z. B. Spielkarten (Solitàr) sind breiter als
hoch. Normalerweise müsste es genau andersherum sein. Dies
betrifft auch alle Grafiken, Internetseiten usw. Na halt alle
Ausgaben. Hier wurde der Monitortreiber (ICM-Datei) sowie der
Grafikkartentreiber neu installiert. Trotzdem keine Änderung.
Hat jemand dazu noch eine Idee für mich?



Falscher Monitortreiber/Auflösung. Das hört sich nàmlich ganz nach
einer
falsch eingestellten Auflösung an.


-=( Rainer )=-

Airbrush FAQ: http://www.r-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109 RC-Flugmodell:
http://www.r-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php

Ähnliche fragen