Forums Neueste Beiträge
 

Kein Suchen in Outlook 2007 möglich

08/01/2008 - 18:19 von mcderf | Report spam
Hallo liebe Helfer!
Bin von XP auf Vista umgestiegen und habe die Mails von Outlook 2003 vom
Xp-Rechner über pst-Datei auf Outlook 2007 übertragen.
Seitdem funktioniert die Suche in den Mails bei 2007 nicht mehr.
Fehlermeldung: (seit Wochen)
"Ihre Elemente werden zurzeit von Outlook indiziert" ... 1386 Elemente
verbleibend in "Persönliche Ordner". 1657 Elemente verbleibend in allen
geöffneten Ordnern.

Wie kann ich diesen Stau auflösen??? Wie kann ich ihn wieder zum Suchen
überreden in den sichtbaren Mails überreden??
Danke für einen Tipp!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
08/01/2008 - 19:01 | Warnen spam
Hallo mcderf, Du schriebst am 08.01.2008:

Bin von XP auf Vista umgestiegen und habe die Mails von Outlook 2003 vom
Xp-Rechner über pst-Datei auf Outlook 2007 übertragen.
Seitdem funktioniert die Suche in den Mails bei 2007 nicht mehr.
Fehlermeldung: (seit Wochen)
"Ihre Elemente werden zurzeit von Outlook indiziert" ... 1386 Elemente
verbleibend in "Persönliche Ordner". 1657 Elemente verbleibend in allen
geöffneten Ordnern.

Wie kann ich diesen Stau auflösen??? Wie kann ich ihn wieder zum Suchen
überreden in den sichtbaren Mails überreden??
Danke für einen Tipp!



Die alte pst-Datei in Outlook 2007 zu verwenden, ist keine gute Idee:
http://www.outlookfaq.net/index.php...ewslang=de

Ich würde daher vorschlagen, über

Systemsteuerung | Mail | Profile anzeigen

ein neues Profil zu erstellen, in Zuge desse auch eine neue pst-Datei
erstellt wird. Öffne dann über

Datei | Öffnen | Outlook-Datendatei

Deine alte pst-Datei und kopiere bzw. verschiebe deren Inhalt in die
neue Datei.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen