Kein Surfen trotz Wireless-Verbindung

22/04/2008 - 21:36 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Vorausgeschickt: ich habe null Erfahrung mit drahtlosen Netzwerken
(was sicher aus meiner Fragestellung ersichtlich wird).
Ich war mit meinem Notebook in einem Hotel mit einem eigenen,
offenen Wireless-Internetzugang für seine Gàste. Ich konnte auch
problemlos eine Verbindung herstellen mit Pegel "hervorragend". Ins
Internet kam ich damit aber nicht (die Adresse wird im Adressfeld
angezeigt, die Seite selber aber nicht). Ebenso wenig konnte ich
meine E-mails herunterladen.
Ich befürchte, dass ich etwas Grundlegendes noch nicht begriffen
habe. Was ist es wohl?
Weil ich von der Sache nichts verstehe, weiss ich auch nicht, welche
Angaben hier möglicherweise fehlen.

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
22/04/2008 - 22:50 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb am 22.04.2008 21:36:

...[offenes WLAN im Hotel und keine Inet trotz WLAN-Verbindung]...



Unverschlüsseltes WLAN heißt nicht gleich Sofortzugang. Besonders in Hotels.
In den Hotels wird der Zugriff meist über ein Startportal freigegeben, in
dem der Gast sich mit Zimmernummer oder einem Code authentifizieren muss.
Auf diese Startseite sollte Dich eigentlich Dein Browser bei der ersten
Verbindung weiterleiten. Also erst Browser aufmachen und dann Mails abrufen.

Falls es Probleme gibt wird Dir an der Rezeption oder Concierge weitergeholfen.

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen