Kein Telefonieren mit der FritzBox 7390

08/01/2013 - 15:49 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin,

ich beabsichtige, den Speedport W 723V Typ A durch die Fritzbox 7390 zu
ersetzen.
Alle Anschlüsse sind mW gelegt, die Leitung vom NTBA paßt in FON S0. Das
dem Geràt beiliegende gesplittete Kabel kann ich nicht benutzen, da es
um einige Meter zu kurz ist.
An den beiden seitlichen Buchsen ist je ein analoges Telefon
angeschlossen, die Zuweisung ist erfolgt und beide Telefone haben brav
geklingelt.
Nur mit dem Telefonieren will es nicht klappen: Die Nummer wird zwar
gewàhlt, es erklingen auch einige (5?) Freizeichen, doch dann kommt mit
schöner Regelmàßigkeit das Besetztzeichen, obwohl die gewàhlte Nummer
garantiert nicht besetzt ist.

Woran könnte ich drehen?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
08/01/2013 - 16:06 | Warnen spam
Diedrich Dirks wrote:

die Leitung vom NTBA paßt in FON S0



Wo sie aber nicht hin gehört.
FON S0 ist ein Ausgang.
Die Leitung vom NTBA sollte an den Eingang der FB.


cu
f
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen