Forums Neueste Beiträge
 

Kein Ton beim Abspielen von DVD mit WMP

18/12/2007 - 23:27 von Thomas Weber | Report spam
Hallo NG,

seit einiger Zeit habe ich beim Abspielen von DVDs mit dem Windows Media
Player unter Vista Ultimate (32bit) keinen Ton. Das gleiche Problem besteht
auch beim Versuch, DVDs mit Media Center abzuspielen, wàhrend die
Bildausgabe in beiden Fàllen jedoch vollkommen i.O. ist. Cyberlink PowerDVD
spielt DVDs von Bild und Ton her korrekt ab. Hatte schon versucht, das
K-Lite Codec-Pack zu installieren, aber ohne Erfolg. Habe den Verdacht, dass
Media Player mit einem anderen installierten Media-Player (RealPayer,
Quicktime, Nero 7 Premium Reloaded) in irgendeiner Weise kollidiert, so dass
die Audioausgabe nicht korrekt erfolgen kann. Bisher habe ich noch keine
Möglichkeit in Erfahrung bringen können, den WMP in Vista auf die originalen
Einstellungen zurückzusetzen bzw. komplett neu zu installieren, ohne dabei
Vista nochmals drüber installieren zu müssen. Weiß jemand Rat, wie ich das
Tonproblem am besten beheben könnte?

Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
19/12/2007 - 11:29 | Warnen spam
Thomas Weber wrote:
Hallo NG,

seit einiger Zeit habe ich beim Abspielen von DVDs mit dem Windows
Media Player unter Vista Ultimate (32bit) keinen Ton. Das gleiche
Problem besteht auch beim Versuch, DVDs mit Media Center abzuspielen,
wàhrend die Bildausgabe in beiden Fàllen jedoch vollkommen i.O. ist.
Cyberlink PowerDVD spielt DVDs von Bild und Ton her korrekt ab. Hatte
schon versucht, das K-Lite Codec-Pack zu installieren, aber ohne
Erfolg. Habe den Verdacht, dass Media Player mit einem anderen
installierten Media-Player (RealPayer, Quicktime, Nero 7 Premium
Reloaded) in irgendeiner Weise kollidiert, so dass die Audioausgabe
nicht korrekt erfolgen kann. Bisher habe ich noch keine Möglichkeit
in Erfahrung bringen können, den WMP in Vista auf die originalen
Einstellungen zurückzusetzen bzw. komplett neu zu installieren, ohne
dabei Vista nochmals drüber installieren zu müssen. Weiß jemand Rat,
wie ich das Tonproblem am besten beheben könnte?



Thomas, so wie Du es oben skizziert, hast Du dir mit dem Player-Zoo und
der zusàtzlichen Installation eines Codec-Packs das System ziemlich
zerschossen. Vermutlich sind die DirectShow-Filter (AC3), die für die
Dolby Digital-Audiospur (oder für den Stereodownmix) benutzt werden,
überschrieben/ersetzt worden.

Cyberlink PowerDVD benutzt meiner Erinnerung nach eine eigene
Soundausgabe (daher muss man dort z. B. auch die Ausgabe für den
Raumklang separat von den Windows-Einstellungen vornehmen).

Überprüfe zuerst, ob die Tonausgabe von Vista nicht zufàllig auf den
SPDIF-Ausgang gesetzt ist und die Lautsprecherausgànge auf Stereo stehen
(kannst Du über das Lautsprechersymbol im Infobereich der Taskleiste
aufrufen).

Danach kannst Du folgendes versuchen:

* Schau mal in der Systemwiederherstellung nach, ob Du einen
Wiederherstellungspunkt *vor* "seit einiger Zeit" findest. Falls ja,
setze das System auf diesen Punkt zurück und hoffe, dass alles wieder
klappt.

* Falls das nicht klappt, geht in der Systemsteuerung auf "Programme und
Funktionen" und deinstalliere mal alle Codec-Packs, Third Party-Player
und Brenn-/Audio-/Video-/Grafikbearbeitungssoftware.

Boote neu und prüfe dann, ob die Wiedergabe wieder funktioniert. In
diesem Fall hat die Deinstallation geklappt. Andernfalls hast Du ein
Problem, da dein DirectShow-Filtersystem durcheinander geraten ist. In
diesem Fall gibt es zwei Ansàtze (a: Analyse der DS-Filterkette - siehe
www.siltent-dreams.de , oder b: eine Neuinstallation des Systems). Vor
der Neuinstallation würde ich aber noch ein paar Tage warten, vielleicht
hat hier noch jemand eine andere "zündendere" Idee.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen