kein Ton mit mplayer

11/05/2015 - 11:00 von Klaus Becker | Report spam
Morgen,

unter einem frisch installierten Jessie und KDE habe ich Ton mit vlc,
aber nicht mit mplayer.

Ich vermute, dass da Pakete fehlen, weiss jemand welche?

Gruss
Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2312907.xMuxTLtz1H@1stein
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schmitt
13/05/2015 - 20:50 | Warnen spam
Klaus Becker schrieb:

unter einem frisch installierten Jessie und KDE habe ich Ton mit vlc,
aber nicht mit mplayer.

Ich vermute, dass da Pakete fehlen, weiss jemand welche?



Unwahrscheinlich, es gibt keine seperaten Soundpakete fuer mplayer.
Ins Blaue geraten vermute ich eher mplayer (kmplayer oder gnome-mplayer
oder smplayer oder mplayer-nogui oder...?) spielt auf die falsche
Soundkarte ab. Denn Du schriebst ja die Lautsprecher sind an der
separaten, erst einmal zweiten, Karte angeschlossen. Per default
wird aber die erste genutzt.
Wenn mplayer Probleme mit der Soundausgabe hat ist das auch klar
und deutlich in der Fehlerausgabe ersichtlich, u.a. steht dort dann
"Could not open/initialize audio device -> no sound.".
Ohne weitere Infos von Dir kann man aber eben weiterhin nur raten.

http://alsa.opensrc.org/TroubleShooting
https://wiki.archlinux.org/index.ph...leshooting
http://www.freedesktop.org/wiki/Sof...eshooting/
http://wiki.ubuntuusers.de/Soundsystem

Und wech,
Manne




Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen