kein Update von Vista auf Win7

27/06/2009 - 12:21 von Armin Wolf | Report spam
In den Nachrichten wird angekündigt, daß in Europa keine Up-
datemöglichleit auf das neue Win7 möglich sein soll, und eine
komplette Neuinstallation notwendig wird. Begründet wird es
mit dem Hinweis, der Explorer nicht im Paket integriert werden
kann.

Frage:

Weshalb kann Microsoft kein Update anbieten, welches den vorhan-
denen Mail- Client bzw. Internet- Browser unangetastet làßt, so daß
der Kunde lediglich ein neues Betriebssystem erhàlt?

Wie kann es begründet werden, daß bei der Installation eines Up-
dates z.B. das bestehende Windows Mail mit den existierenden
Mail- accounts deaktiviert wird, wàhrend der mail- Client vom
Alternativanbieter nicht angetastet wird?

Hier: Windows Mail unter Win 7 RC

(Mir geht es nicht um das Auseisen des IE 8.0 aus der Neuinstalla-
tion, da hier die Installationsdaten leicht zu beschaffen sind.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
27/06/2009 - 16:58 | Warnen spam
Armin Wolf typed:
Weshalb kann Microsoft kein Update anbieten, welches den vorhan-
denen Mail- Client bzw. Internet- Browser unangetastet làßt, so daß
der Kunde lediglich ein neues Betriebssystem erhàlt?



"Microsoft" liest hier nicht mit, deshalb ist eine solche Frage
in dieser Newsgroup völlig sinnfrei. Wenn Du an Informationen
zu solchen Themen interessiert bist, musst Du diese über die
Microsoft-Seiten beziehen, z. B. von
http://windowsteamblog.com/blogs/wi...fault.aspx
Da erhàltst Du aktuelle Informationen, die evtl. auch Deine
Frage beantworten.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen