Kein X-Server

03/06/2009 - 17:57 von Bob | Report spam
Hallo,
"àlterer" Rechner AMD 3000, Grafik Via VT3108, suse 11.1 mit Gnome installiert. Das Problem. Der XServer startet nicht. Alle
möglichen Versuche mit sax2 sind gescheitert, auch neue Bildschirmauflösungen über xmode scheiterten. Die Fehlermeldung ist
immer "GdmLocalDisplayFactory: Maximum number of X display failures reached"
Weiß jemand Rat?
Gruß, Bob
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
03/06/2009 - 18:43 | Warnen spam
Am 03.06.2009, 17:57 Uhr, schrieb Bob :

Hallo,
"àlterer" Rechner AMD 3000, Grafik Via VT3108,



Klingt mir nach Onboard-Grafik...

suse 11.1 mit Gnome installiert. Das Problem. Der XServer startet nicht.
Alle
möglichen Versuche mit sax2 sind gescheitert, auch neue
Bildschirmauflösungen über xmode scheiterten. Die Fehlermeldung ist
immer "GdmLocalDisplayFactory: Maximum number of X display failures
reached"
Weiß jemand Rat?



... mal versuchsweise im BIOS den abgezwackten Grafikspeicher erhöht?

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!

Ähnliche fragen