Kein Zugriff auf Ex2010-Mailboxen mit Outlook XP und 2003

03/12/2009 - 11:37 von Georg Kettmann | Report spam
Moin,

ich beschàftige mich gerade mit der Einführung von Ex2010 auf meiner
Spielwiese .. Ausgangssituation: Ein Ex2003 Frontend, ein Ex2003
Backend, jeweils auf dem aktuellen Stand. Dazugekommen sind jetzt ein
CAS/HT und ein Mailbox Server.

Wenn ich Mailboxen vom Ex2003 auf den Ex2010 verschieben, können sich
die Benutzer mit Outlook XP und 2003 nicht mehr verbinden. Gemeldet wird
jeweils "Unable to open your default e-mail folders." Outlook XP dann:
"The attempt to logon ... has failed" und 2003: "The Microsoft Exchange
Server computer is not available."

Im Mailprofil steht jetzt jeweils der CAS. Das Verschieben der Mailbox
sollte doch für den Benutzer transparent sein... Outlook XP wird wohl
nicht mehr offiziell unterstützt, ich würde aber doch erst einmal
erwarten, dass es funktioniert.

Ich weiß nicht, ob es etwas damit zu tun hat: Das Verschieben der
Postfàcher endet mit der Warnung, dass das alte Postfach nicht gelöscht
werden konnte (hr=0x8004010f, ec=-2147221233); sie ist im ESM auf dem
Ex2003 noch sichtbar mit 0 kB und 0 Items... Im AD steht der richtige
Eintrag.

Wie komme ich hier weiter?

Danke, Georg.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
03/12/2009 - 12:59 | Warnen spam
Hi

"Georg Kettmann" schrieb

Wenn ich Mailboxen vom Ex2003 auf den Ex2010 verschieben, können sich die
Benutzer mit Outlook XP und 2003 nicht mehr verbinden. Gemeldet wird
jeweils "Unable to open your default e-mail folders." Outlook XP dann:
"The attempt to logon ... has failed" und 2003: "The Microsoft Exchange
Server computer is not available."



schau mal hier rein
http://blogs.msexchange.org/walther...on-issues/

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen