Kein Zugriff auf externe USB 2.0 Festplatte

21/10/2008 - 20:06 von Zappa | Report spam
Guten Abend,
ich habe meine neue externe Festplatte bluemedia, 500 GB an den USB Port
meines PC (Windows XP Prof., Version 2002, SP3) angeschlossen und Daten
übertragen. Aus mir nicht ersichtlichen Gründen habe ich nun keinen Zugriff
mehr. Im Explorer erscheint der Laufwerks-Buchstabe (J:), und beim Anklicken
erscheint die Meldung "Datentràger ist nicht formatiert...soll er jetzt
formatiert werden?, was ich wegen des Datenverlustes nicht möchte. In der
Datentràgerverwaltung erscheint die Platte als Datentràger 1 - Basis - online
und fehlerfrei. Oben erscheint eigenartigerweise weder FAT32 noch NTFS unter
Dateisystem und 100 % freier Speicher, obwohl die Platte mindestens zur
Hàlfte voll ist. Meine Versuche zur Lösung: Umformatierung nach
Herstellerangabe (bluemedia), Umstöpseln in alle USB-Ports, Lesen etlicher
Beitràge in mindestens 4 Foren - kein Erfolg. Könnte mir jemand einen Tip
geben? Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
Frank Feldmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
21/10/2008 - 20:12 | Warnen spam
Zappa wrote:

ich habe meine neue externe Festplatte bluemedia, 500 GB an den USB
Port meines PC (Windows XP Prof., Version 2002, SP3) angeschlossen
und Daten übertragen. Aus mir nicht ersichtlichen Gründen habe ich
nun keinen Zugriff mehr. Im Explorer erscheint der
Laufwerks-Buchstabe (J:), und beim Anklicken erscheint die Meldung
"Datentràger ist nicht formatiert...soll er jetzt formatiert werden?,
was ich wegen des Datenverlustes nicht möchte. In der
Datentràgerverwaltung erscheint die Platte als Datentràger 1 - Basis
- online und fehlerfrei. Oben erscheint eigenartigerweise weder FAT32
noch NTFS unter Dateisystem und 100 % freier Speicher, obwohl die
Platte mindestens zur Hàlfte voll ist. Meine Versuche zur Lösung:
Umformatierung nach Herstellerangabe (bluemedia), Umstöpseln in alle
USB-Ports, Lesen etlicher Beitràge in mindestens 4 Foren - kein
Erfolg. Könnte mir jemand einen Tip geben?



Gönn dir einen gültigen Namen, bau die Platte aus dem Gehàuse aus, und
schlieusse sie intern an, und guck, wie sie dort erkannt wird. Dann kannst
du schonmal sehn, ob es die Platte oder der USB-Controllerchip im Gehàuse
ist.


MfG, Martin

Ähnliche fragen