Kein Zugriff auf Windows XP Pro SP2

10/11/2007 - 10:41 von Carl-Heinz | Report spam
Ich habe ein Heimnetzwerk mit 2 Desktop-PC mit Windows XP Pro SP2 und ein
neues Notebook mit Windows Vista Ul 64bit. Sowohl auf dem Notebook als auf
den PCs sehe ich alle Rechner im Netzwerk. Von Windows XP-Rechner kann ich
auch auf Freigaben auf dem Notebook zugreifen. Wenn ich aber vom Notebook auf
den XP-Rechner zugreifen will, kommt immer eine Passwortabfrage. Wie kann ich
dass abschalten?
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
10/11/2007 - 13:26 | Warnen spam
Ich habe ein Heimnetzwerk mit 2 Desktop-PC mit Windows XP Pro SP2 und ein
neues Notebook mit Windows Vista Ul 64bit. Sowohl auf dem Notebook als auf
den PCs sehe ich alle Rechner im Netzwerk. Von Windows XP-Rechner kann ich
auch auf Freigaben auf dem Notebook zugreifen. Wenn ich aber vom Notebook
auf
den XP-Rechner zugreifen will, kommt immer eine Passwortabfrage. Wie kann
ich
dass abschalten?



Richte auf allen Rechnern Benutzerkonten mit dem gleichen Benutzernamen und
dem *gleichen* Kennwort ein. Dann sollte es (sofern die Freigaben die
entsprechenden Benutzer zulassen) mit der Authentifizierung klappen.

Du könntest (sofern noch nicht passiert ist) zudem den Link Layer Topology
Dicovery-Patch (LLTD) auf Deinen WIndows XP-Maschinen einrichten (sollte
zwar nicht die Ursache für Dein Problem sein, könnte aber anderes Sachen
vereinfachen). Den Patch findest Du hier:
http://www.microsoft.com/downloads/...ayLang=en.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen