Forums Neueste Beiträge
 

Kein Zugriff per TAPI auf Telefongerät

09/03/2010 - 13:25 von Damian Meier | Report spam
Hallo zusammen

Auf zwei Rechnern in einer Firma habe ich das Problem, dass diese beiden
PC's nicht via TAPI das Telefon steuern können. Es handelt sich um zwei
Elmeg CS410 Geràte welche per USB mit dem PC verbunden sind. Die Rechner
sind XP Maschinen mit SP3.

Der USB Treiber làsst sich problemlos installieren und ich kann dann auch
mit der Herstellersoftware das Telefon auslesen und auch darauf schreiben.
Wenn ich dann aber den TAPI Treiber installiere kann man vom PC aus weder
ein Telefonat starten noch werden ankommende Anrufe angezeigt.

Wir haben auch bereits die Telefonate an einem anderen PC angeschlossen dort
hat es funktioniert, also sollte mit den Telefongeràten alles in Ordnung
sein.

Ich hatte auch schon mit dem Hersteller Kontakt, der ist auch ratlos.

Hatte jemand von Euch schon mal dieses Problem? Hat jemand einen Tipp?

Grüsse
Damian
 

Lesen sie die antworten

#1 Damian Meier
11/03/2010 - 14:57 | Warnen spam
Hallo zusammen

Hier noch die Lösung, lag an einem Dienst von Acronis True Image. Dienst
beenden und schon hat es funktioniert. Da der Dienst nicht benötigt wird,
könnte ich diesen auf manuell stellen.

Grüsse
Damian

"Damian Meier" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen

Auf zwei Rechnern in einer Firma habe ich das Problem, dass diese beiden
PC's nicht via TAPI das Telefon steuern können. Es handelt sich um zwei
Elmeg CS410 Geràte welche per USB mit dem PC verbunden sind. Die Rechner
sind XP Maschinen mit SP3.

Der USB Treiber làsst sich problemlos installieren und ich kann dann auch
mit der Herstellersoftware das Telefon auslesen und auch darauf schreiben.
Wenn ich dann aber den TAPI Treiber installiere kann man vom PC aus weder
ein Telefonat starten noch werden ankommende Anrufe angezeigt.

Wir haben auch bereits die Telefonate an einem anderen PC angeschlossen
dort hat es funktioniert, also sollte mit den Telefongeràten alles in
Ordnung sein.

Ich hatte auch schon mit dem Hersteller Kontakt, der ist auch ratlos.

Hatte jemand von Euch schon mal dieses Problem? Hat jemand einen Tipp?

Grüsse
Damian

Ähnliche fragen