Kein Zugriff vom Exchange-Manager auf öffentliche Ordner

27/11/2008 - 23:59 von Rolf Binder | Report spam
Hallo, ich habe ein Exchange-2003-Std-SP2 auf W2k3-Std-SP2 neu installiert.

Es làuft alles incl. Mail rein/raus nur die öffentlichen Ordner machen ein
Problem.
Habe kein Zugriff vom Exchange-Systemmanger und natürlich auch nicht von den
Clients:

"Der von öffentlichen Ordnern verwendete HTTP-Dienst ist nicht verfügbar.
ID-Nr. c1030af3.

Aufheben und neu bereit stellen der öffentlichen Ordner hat mir einmal kurz
geholfen aber jetzt ist der Fehler wieder da. Die www-Dienste laufen. Oder
noch weiter ausgeholt, habe es mit einem System verglichen wo alles làuft.
Genau die gleichen Dienste gestartet, genau die gleichen Softwareteile vom
Windows installiert die eben vom Exchange so benötigt werden.

Was kann ich tun?

Noch eine Frage: Wie kann ich die öff Ordner löschen und nochmal neu
anlegen? Also die ganze pub-DB, nicht einzelne Inhalte.

Gibt es ein Testtool das nach einer Exchange-Installation alles wichtige
überprüft?

Mfg Ralf (Ach ja, bin erst wieder Dienstag am System, aber gebe natürlich
auf jedenfall Feedback wenn ich Tips probiert habe!)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Ruhland
28/11/2008 - 10:24 | Warnen spam
Hi,

Rolf Binder schrieb:

"Der von öffentlichen Ordnern verwendete HTTP-Dienst ist nicht
verfügbar. ID-Nr. c1030af3.



schau dir mal das virtuelle verzeichnis /public im IIS-Manager an,
stimmt da alles?

Gibt es ein Testtool das nach einer Exchange-Installation alles
wichtige überprüft?



ja, gibt es:

ExBPA - Exchange Best Practice Analyzer
http://www.msxfaq.de/tools/exbpa.htm

Jochen

Ähnliche fragen