Keine Anmeldung an (local) Server möglich

08/03/2009 - 18:28 von pfoti | Report spam
Hallo,
Habe eine Installation mit SQL Server 2008 (Express-Edition) die den
Instance-Namen xxxx\SQL2008SL_1 tràgt. Eine Application die ich nicht
beeinflussen kann versucht auf diesen Server zuzugreifen meldet dann aber:

Die Anmeldung am SQL-Server (local) ist fehlgeschlagen. Wollen Sie einen
anderen SQL-Server auswàhlen?

Es gibt keien anderen SQL-Server. Nach der Auswahl 'Nein' kommt die Meldung:

Die Anmeldung mit Ihrer Betriebssystemkennung ist fehlgeschlagen. Möchten
Sie sich direkt am SQL-Server(local) anmelden?

Antwort 'Ja'

Anzeige einer Anmeldebox mit Feldern für Name und Passwort.

gebe meine (beim SQL-Server-Manager funktionierenden) Zugangsdaten ein.
Anmeldung schlàgt fehl.

Meldung vom SQL-Server:
[Microsoft][ODBC SQL-Server Dricer][Shared Memory]SQL-Server existiert nicht
ode Zugrif verweigert.
[Microsoft][ODBC SQL-Server Dricer][Shared Memory]ConnectionOpen (Connect)

Shared Memory ist im SQL Server Configuration Manger aktiviert.

Offensichtlich 'existiert' kein (local) server.

Wie kann man den Zugriff einrichten?

MSDN und Google brachten leider keine Informationen.

Vielen Dank

Pfoti
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
08/03/2009 - 19:04 | Warnen spam
Hallo Pfoti,

"pfoti" schrieb ...
Hallo,



ein vollstàndiger Name im Absender ist hier gern gesehen. Danke.

Habe eine Installation mit SQL Server 2008 (Express-Edition) die den Instance-Namen xxxx\SQL2008SL_1 tràgt. Eine Application die
ich nicht beeinflussen kann versucht auf diesen Server zuzugreifen meldet dann aber:

Die Anmeldung am SQL-Server (local) ist fehlgeschlagen. Wollen Sie einen anderen SQL-Server auswàhlen?



(local) steht für die lokale SQL Server Standard-Instanz (ohne Namen),
die Du ja nicht hast, sondern nur eine benannten.

Um Dich an anzumelden, mußt Du
(local)\SQL2008SL_1
genauso eingeben.
Alternativ kannst Du anstatt (local) den kürzeren "." (Punkt) verwenden
oder den Rechnernamen verwenden.

Damit Programme die Instanz finden, sollte der SQL Server Browser-Dienst
gestartet werden, was über die SQL Server Konfiguration eingestellt
werden kann - für die Zukunft Dienst auf "automatisch starten" setzen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen