Forums Neueste Beiträge
 

Keine Berechtigung zum Ändern des Kennworts

08/09/2008 - 16:38 von Pathfinder | Report spam
Hallo zusammen,,

vor kurzem wurde bei einem Kunden die NT4 Domàne auf eine Active-Directory
Domàne in Windows Server 2003 migriert. Alles funktionierte soweit recht gut.
Nun habe ich aber ein kleines Problem, mit dem àndern der Kennwörter.
Wenn ein Domànenbenutzer sich selber das Kennwort àndern will, kommt die
Fehlermeldung "Sie haben keine Berechtigung ihr Kennwort zu àndern"
Versucht es der gleiche Benutzer auf einem anderen PC, dann funktioniert es.
Bei dem wo es nicht funktionierte, handelte es sich um einen PC, der von NT
nach XP SP1 geupdatet wurde. Bei dem wo es funktionierte handelte es sich um
ein neu installiertes XP SP2. Aber bei einem anderen geupdateten PC mit XP
SP1 funktionierte es dann seltsamerweise.
Es ist aber bei keinem AD Benutzerkonto hinterlegt, dass dieser sein
Kennwort nicht àndern dürfte. Ich hab auch schon die lokalen Richtlinien am
Client überprüft aber da ist ebenfalls nichts konfiguriert. Vielleicht kann
mir hier jemand einen Tipp zu diesem Problem geben.

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
08/09/2008 - 22:44 | Warnen spam
Servus,

Pathfinder wrote:
Versucht es der gleiche Benutzer auf einem anderen PC, dann
funktioniert es. Bei dem wo es nicht funktionierte, handelte es sich
um einen PC, der von NT nach XP SP1 geupdatet wurde. Bei dem wo es
funktionierte handelte es sich um ein neu installiertes XP SP2.



kann nur dieser eine Benutzer sein Kennwort auf dem
betroffenen Client nicht àndern oder betrifft es alle Benutzer?
Wenn jeder andere Benutzer sein Kennwort auf dem Client àndern kann,
lösche (nach vorheriger Sicherung der Daten im Profil) das Profil
des betroffenen Benutzers.

Werden im Eventlog des Clients, relevante Fehler protokolliert?
Im Übrigen solltest du auf dem XP-Client auch das SP3 installieren.

Viele Grüße aus Mainz
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen