Forums Neueste Beiträge
 

Keine Bildschirmsperre nach Ruhezustand/Tiefschlaf

11/09/2011 - 00:13 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

die Überschrift sagt es bereits: nach dem Wiedererwecken aus dem
Tiefschlaf wird der Bildschirm nicht gesperrt. (KDE 4.5.3)

Das ist aber nur bei einem bestimmte Benutzer so. Wenn ein anderer
Benutzer den Rechner in den Tiefschlaf versetzt, wird der Bildschirm
sehr wohl gesperrt nach dem Erwecken.

Das Hàkchen "Bildschirmsperren nach dem Ruhezustand sperren" in den
Systemeinstellungen ist bei allen Benutzern aktiviert.

Ich möchte nur àußerst ungern das komplette Verzeichnis $HOME/.kde
löschen, denn dort sind viele benutzerspezifische Einstellungen, auf die
nicht verzichtet werden kann. Hat jemand einen Tip, welche Datei in
diesem Verzeichnis ich mir mal genauer ansehen sollte, weil sie
fehlerhaft sein könnte?



Wolfgang Klein
,_,
(o,o) Mit dem Wissen wàchst der Zweifel.
{' '} (J.W.v.Goethe)
=#=#= www.NachDenkSeiten.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
11/09/2011 - 11:22 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:

die Überschrift sagt es bereits: nach dem Wiedererwecken aus dem
Tiefschlaf wird der Bildschirm nicht gesperrt. (KDE 4.5.3)

Das ist aber nur bei einem bestimmte Benutzer so. Wenn ein anderer
Benutzer den Rechner in den Tiefschlaf versetzt, wird der Bildschirm
sehr wohl gesperrt nach dem Erwecken.



Wenn dieser andere Benutzer den PC schlafen làsst, ist danach dann die
Session von diesem anderen Benutzer, oder dem anderen einen Benutzer
gesperrt? Äh, also, Benutzer A làsst schlafen. Ist Session A oder Session B
gesperrt?

Das Hàkchen "Bildschirmsperren nach dem Ruhezustand sperren" in den
Systemeinstellungen ist bei allen Benutzern aktiviert.



Bei solchen Sachen hilft es manchmal, die Einstellung zu àndern, speichern
zu lassen und danach nochmal so zu setzen, wie man es haben will, damit die
Config-Datei frisch geschrieben wird.

Ansonsten wàre vielleicht auch eine Idee, die systemsettings von beiden
Benutzern parallel zu starten, damit man die wesentlichen Seiten
(Screenblanking, Powermanagement, etc.?) nebeneinander liegend vergleichen
kann.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen