Keine Datenübertragung via seriellem Modem möglich

27/01/2008 - 14:40 von Mario M. Mueller | Report spam
Hallo,

seit ein paar Tagen kàmpfe ich mit XP (pro) und meinem Modem (US Robotic
Sportster Flash).

Folgendes Symptom:

- Einwahl bei Internet-Provider funktioniert (Routen danach ok)
- anschließend ist allerdings keinerlei Datenübertragung über die
Modemstrecke möglich (ping, ftp, http, usw)

Das Modem selbst funktioniert (inkl. gleicher Kabel) an einem Windows 2000
Rechner und selbst an diesem XP Rechner mit einer Ubuntu-Live-CD
einwandfrei.

Irgendwo in den Internas von XP muss also das Problem stecken. Die
bisherigen Untersuchungen sind unter Message-ID
<47972115$0$25373$9b4e6d93@newsspool4.arcor-online.net> ff nachzulesen (da
ist noch ein Teil mit Firmwareupdate Modem dabei, was aber zu keiner
Verbesserung führte). Das Problem tritt identisch auch mit einem anderen
seriellen Modem auf, ein USB-Modem habe ich leider nicht zur Verfügung.

Zusammengefasst:

- Modemhardware inkl. Kabel ok
- Verbindung COM nicht durch andere Prozesse belegt/beeinflusst
- COM-Eigenschaften und Modem-Eigenschaften identisch konfiguriert
- ist der Rechner nur via LAN mit dem Internet verbunden (testweise),
funktioniert die Datenübertragung über die LAN-Strecke

So langsam gehen mir (und Peter Sauder, welcher schon viele Fehlerquellen
ausgeschlossen hat) die Ideen aus.

Offen wàre noch ein MTU- bzw. RSWin-Problem (wie kann ich das untersuchen?).

Für weitere Tipps wàre ich also unendlich dankbar. Ich hànge mal noch das
Modem-Log einer erfolgreichen Einwahl (und anschließender "Nichtfunktion")
an.

Mario

PS: F'up2 microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware gesetzt.

01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\tapisrv.dll, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\unimdm.tsp, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\unimdmat.dll, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\uniplat.dll, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\drivers\modem.sys,
Version 5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\modemui.dll, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Datei: C:\WINDOWS\system32\mdminst.dll, Version
5.1.2600
01-27-2008 13:51:14.359 - Modemtyp: Sportster Flash V.90 Voice PnP
01-27-2008 13:51:14.359 - Pfad für Modeminformationsdatei: mdmusrg.inf
01-27-2008 13:51:14.359 - Abschnitt in Modeminformationsdatei: Modem8
01-27-2008 13:51:14.359 - Übereinstimmende Hardwarekennung: serenum\usr9180
01-27-2008 13:51:14.359 - 115200,8,N,1, ctsfl=1, rtsctl=2
01-27-2008 13:51:14.359 - Modem initialisieren
01-27-2008 13:51:14.375 - Senden: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:51:14.375 - Empfangen: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:51:14.375 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:14.500 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:14.500 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:14.515 - Senden: AT &F E1 V1 &A3 &B1 &D2 &S0 &C1 S0=0<cr>
01-27-2008 13:51:14.640 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:14.640 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:14.656 - Senden: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:51:14.656 - Empfangen: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:51:14.656 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:14.781 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:14.781 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:14.781 - Auf Anruf warten
01-27-2008 13:51:14.796 - Senden: ATS0=0<cr>
01-27-2008 13:51:14.796 - Empfangen: ATS0=0<cr>
01-27-2008 13:51:14.796 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:14.921 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:14.921 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:14.921 - 115200,8,N,1, ctsfl=1, rtsctl=2
01-27-2008 13:51:14.921 - Modem initialisieren
01-27-2008 13:51:14.937 - Senden: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:51:14.937 - Empfangen: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:51:14.937 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:15.062 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:15.062 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:15.078 - Senden: AT &F E1 V1 &A3 &B1 &D2 &S0 &C1 S0=0<cr>
01-27-2008 13:51:15.203 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:15.203 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:15.218 - Senden: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:51:15.218 - Empfangen: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:51:15.218 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:15.343 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:51:15.343 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:51:15.343 - Wàhlen
01-27-2008 13:51:15.359 - Senden: ATDT#######<cr>
01-27-2008 13:51:15.359 - Empfangen: ATDT0193670<cr>
01-27-2008 13:51:15.359 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:51:35.046 - Empfangen: <cr><lf>CONNECT
45333/ARQ/V90/LAPM/V42BIS<cr><lf>
01-27-2008 13:51:35.046 - Interpretierte Antwort: Verbinden
01-27-2008 13:51:35.046 - Verbindung hergestellt mit 45333 Bit/s
01-27-2008 13:51:35.046 - Fehlerkontrolle an
01-27-2008 13:51:35.046 - Datenkomprimierung an
01-27-2008 13:52:03.921 - Modem aufhàngen
01-27-2008 13:52:03.921 - Modem hat nach DTR-Signal aufgehàngt.
01-27-2008 13:52:04.046 - CD-Signal wurde getrennt, da das DTR-Signal
herabgesetzt wurde.
01-27-2008 13:52:04.046 - Empfangen: <cr><lf>NO CARRIER<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.046 - Interpretierte Antwort: Kein Tràgersignal
01-27-2008 13:52:04.062 - Senden: ATH<cr>
01-27-2008 13:52:04.062 - Empfangen: ATH<cr>
01-27-2008 13:52:04.062 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:52:04.187 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.187 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:52:04.187 - 115200,8,N,1, ctsfl=1, rtsctl=2
01-27-2008 13:52:04.187 - Modem initialisieren
01-27-2008 13:52:04.203 - Senden: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:52:04.203 - Empfangen: ATE0Q0V1<cr>
01-27-2008 13:52:04.203 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:52:04.328 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.328 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:52:04.343 - Senden: AT &F E1 V1 &A3 &B1 &D2 &S0 &C1 S0=0<cr>
01-27-2008 13:52:04.468 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.468 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:52:04.484 - Senden: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:52:04.484 - Empfangen: ATS7`S19=0L0M1&M4&K1&H1&R2&I0B0X4<cr>
01-27-2008 13:52:04.484 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:52:04.609 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.609 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:52:04.609 - Auf Anruf warten
01-27-2008 13:52:04.625 - Senden: ATS0=0<cr>
01-27-2008 13:52:04.625 - Empfangen: ATS0=0<cr>
01-27-2008 13:52:04.625 - Befehlsanzeige
01-27-2008 13:52:04.750 - Empfangen: <cr><lf>OK<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.750 - Interpretierte Antwort: OK
01-27-2008 13:52:04.750 - Sitzungsstatistik:
01-27-2008 13:52:04.750 - Gelesen: 76 Bytes
01-27-2008 13:52:04.750 - Geschrieben: 89 Bytes
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
27/01/2008 - 21:34 | Warnen spam
Mario M. Mueller schrieb:

seit ein paar Tagen kàmpfe ich mit XP (pro) und meinem Modem (US Robotic
Sportster Flash).

Folgendes Symptom:

- Einwahl bei Internet-Provider funktioniert (Routen danach ok)
- anschließend ist allerdings keinerlei Datenübertragung über die
Modemstrecke möglich (ping, ftp, http, usw)

Das Modem selbst funktioniert (inkl. gleicher Kabel) an einem Windows 2000
Rechner und selbst an diesem XP Rechner mit einer Ubuntu-Live-CD
einwandfrei.

Irgendwo in den Internas von XP muss also das Problem stecken.



Treiber wurden schon aktualisiert?

Für weitere Tipps wàre ich also unendlich dankbar. Ich hànge mal noch das
Modem-Log einer erfolgreichen Einwahl (und anschließender "Nichtfunktion")
an.

01-27-2008 13:52:03.921 - Modem hat nach DTR-Signal aufgehàngt.
01-27-2008 13:52:04.046 - CD-Signal wurde getrennt, da das DTR-Signal
herabgesetzt wurde.
01-27-2008 13:52:04.046 - Empfangen: <cr><lf>NO CARRIER<cr><lf>
01-27-2008 13:52:04.046 - Interpretierte Antwort: Kein Tràgersignal



Hier hast Du Dich schon mal eingelesen?
http://www.usr.com/support/2884b/28...g/six.html


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen