Keine Eingabe am Loginscreen moeglich

28/12/2009 - 18:06 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo,

wenn ich mich bei meinem Notebook nach dem Start mit
dem Administratoraccount angemeldet habe, um ein paar
Kleinigkeiten zu erledigen, dann ist es oft so, dass nach
dem Ausloggen der Versuch mich mit meinem normalen
User-Account anzumelden unmoeglich ist, weil einfach kein
Input vorhanden ist. Ein Klick in die entsprechende Inputbox
fuer das Passwort bringt keinen sichtbare Eingabe hervor.
Auch das Wiederanmelden als Adminsitrator geht dann
nicht mehr und ich muss neu booten.

Warum ist das so und wie kann ich es beheben, da es
doch recht nervig ist?

btw: Notebook: ThinkPad p42 (1GB Ram)

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/12/2009 - 18:18 | Warnen spam
Thomas Steinbach schrieb:

Hallo Thomas,

wenn ich mich bei meinem Notebook nach dem Start mit
dem Administratoraccount angemeldet habe, um ein paar
Kleinigkeiten zu erledigen, dann ist es oft so, dass nach
dem Ausloggen der Versuch mich mit meinem normalen
User-Account anzumelden unmoeglich ist, weil einfach kein
Input vorhanden ist. Ein Klick in die entsprechende Inputbox
fuer das Passwort bringt keinen sichtbare Eingabe hervor.



Eine bekannte XP-Macke, die gelegentlich auftritt.
Drücke 2mal Strg+Alt+Entf. Die klassische Anmeldung funktioniert dann.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen