Keine grafische Oberfläche bei VPN

30/09/2007 - 09:59 von Robert Reiter | Report spam
Hi Leute !

Als ziemlicher Anfànger in Sachen Server hab ich ein kleines Problem!
Ich möchte von einem Windows XP Pro-Client über VPN meinen Domain-Controller
(Windows Server 2003) administrieren.
Die Einwahl funktioniert auch, allerdings ist die Verbindung nur ein Symbol
in der Taskleiste.

Das ganze hab ich früher schon mal mit 2 XP-Rechnern gemacht, da kam
allerdings eine (Remotedesktopàhnliche) grafische Oberflàche, die den ganzen
Desktop des zu wartenden PCs anzeigte.

Wie bekomm ich eine grafische Verbindung von XP zu Win Server hin, bzw. was
könnt ich wohl falsch gemacht haben?

Danke im Voraus, Grüße, Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
30/09/2007 - 13:37 | Warnen spam
Hi,

Robert Reiter schrieb:
Ich möchte von einem Windows XP Pro-Client über VPN meinen Domain-Controller
(Windows Server 2003) administrieren.
Die Einwahl funktioniert auch, allerdings ist die Verbindung nur ein Symbol
in der Taskleiste.



Was soweit absolut korrekt ist, denn es ist ja nur eine Netzwerkverbindung.
Nicht mehr nicht weniger.

Wie bekomm ich eine grafische Verbindung von XP zu Win Server hin, bzw. was
könnt ich wohl falsch gemacht haben?



Ruf doch einfach mal die Remotedesktopverbindung (mstsc.exe) auf.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen