Keine gültige Signatur?

12/07/2008 - 18:01 von Ottmar Ohlemacher | Report spam
Hallo,

ich hab jetzt die alte dialog.exe gegen die neue Version 2.0.15.84 (Beta
38) ausgetauscht, und erhalte seit her beim Starten des Programms von
Windows die Meldung, dass dieses Programm keine gültige Signatur besitzt.

Ich nehme wohl an, dass das seine Richtigkeit hat, da es sich wohl um eine
Art "Vorabversion" von Dialog handelt, die wohl noch nicht offiziel
freigegeben ist.

Hierbei würde mich mal interessieren, wie denn diese Signaturgeschichte im
einzelnen ablàuft? Muß praktisch jeder Sharewarprogramentwickler seine
Programme bei Microsoft signieren lassen, damit diese böde Meldung nicht
erscheint, oder wie funktioniert das?

Und woher weiß Windows, ob ein bestimmtes Programm signiert ist? Wird bei
jedem neu installierten Programm von Windows nach Redmond telefoniert, um
festzustellen, ob für das Programm eine gültige Signatur existiert?

Allerdings wundert mich dann, dass ich diese Meldung bei vielen àlteren
Programmen, die ich gelegentlich einsetze eine solche Menldung noch nicht
gesehen haben.

Danke für Infos.

Gruß Ottmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Reiter
12/07/2008 - 19:05 | Warnen spam
_Ottmar Ohlemacher_ tat am 12.07.2008 18:01 Uhr dies kund:

Hallo,

ich hab jetzt die alte dialog.exe gegen die neue Version 2.0.15.84 (Beta
38) ausgetauscht, und erhalte seit her beim Starten des Programms von
Windows die Meldung, dass dieses Programm keine gültige Signatur besitzt.

Ich nehme wohl an, dass das seine Richtigkeit hat, da es sich wohl um eine
Art "Vorabversion" von Dialog handelt, die wohl noch nicht offiziel
freigegeben ist.

Hierbei würde mich mal interessieren, wie denn diese Signaturgeschichte im
einzelnen ablàuft? Muß praktisch jeder Sharewarprogramentwickler seine
Programme bei Microsoft signieren lassen, damit diese böde Meldung nicht
erscheint, oder wie funktioniert das?

Und woher weiß Windows, ob ein bestimmtes Programm signiert ist? Wird bei
jedem neu installierten Programm von Windows nach Redmond telefoniert, um
festzustellen, ob für das Programm eine gültige Signatur existiert?

Allerdings wundert mich dann, dass ich diese Meldung bei vielen àlteren
Programmen, die ich gelegentlich einsetze eine solche Menldung noch nicht
gesehen haben.



Deine Verwunderung ist berechtigt und das, was da bei Dir passiert ist,
verwunderlich... :-o

Ich hatte von Dir genannte Version ebenso 'nachinstalliert' (inzwischen wohl
wieder zurueck gesetzt, aber das tut nichts zur Sache), hatte aber nicht, wie
Du, diese Meldung.

Ich fuerchte, da ist irgend was anderes, 'Boeses' bei Dir am fuhrwerkeln :-/

Leider sagt mir dies ueberhaupt nichts, wodurch ich Dir leider keinen
aufschlussreichen Hinweis geben kann :-(

Ich benutze (hier am Laptop) vorinstalliertes Windows XP - Home

Gruss... Joachim
,--.
| Antworten an mich, solange nicht gewünscht oder ausdrücklich |
| gewollt nur in der jeweiligen NG, nicht per Mail!!! Danke! |
'--'

Ähnliche fragen