Keine Icons und Panel auf Desktop 4.1.2

13/10/2008 - 18:13 von Theo =??B?TcOkbm5sZQ==?= | Report spam
Nach einem Update auf KDE 4.1.1 im September war der Desktop kaputt ( Problem bekannt und geloest - karierter Desktop ).
Habe inzwischen auf KDE 4.1.2 upgedatet. Die Desktopoberflà¤che ist inzwischen wieder normal, jedoch gibt es eine komplett "nackte" Desktopoberflà¤che, kein Panel und keine Icons.
Wie kann ich diese wieder herstellen ?
Theo
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
13/10/2008 - 23:14 | Warnen spam
Theo =??B?TcOkbm5sZQ==?= []
schrieb am Montag, 13. Oktober 2008 18:13:

Nach einem Update auf KDE 4.1.1 im September war der Desktop kaputt (
Problem bekannt und geloest - karierter Desktop ). Habe inzwischen
auf KDE 4.1.2 upgedatet. Die Desktopoberflà€che ist inzwischen wieder
normal, jedoch gibt es eine komplett "nackte" Desktopoberflà€che, kein
Panel und keine Icons. Wie kann ich diese wieder herstellen ? Theo



Mein Halbwissen:

Ein 'normalen' Desktop mit Icons (sind jetzt Vektorobjekte = Plasmoids)
gibt's unter KDE 4.1.x nicht mehr, Du kannst aber den Desktop-Ordner
aufziehen und das wohl auch bildschirmfüllend.

MG

Asus K8N-E AMD64 3000+ 2 GB
Kernel 2.6.25 openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 Blackbox 0.70.1

Ähnliche fragen