Keine Installation/Deinstallation möglich

06/05/2008 - 21:08 von Christian \(Schogix\) Schoger | Report spam
Hi Group
Wende mich nach einiger Zeit wieder mal an euch um Hilfe zu erhalten
Vor ca. 2-3 Wochen ist mir erstmals aufgefallen, daß mein PC (einige)
WinXP-Updates nicht installieren konnte. Habe mich deshalb hier schlau
gemacht (mittels durchlesen der Postings) und habe das Problem auch lösen
können. Nun ist es allerdings so, daß ich mittlerweile auch Programme (mit
einigen (I-Tunes,SmartFTP,...) ausprobiert) nicht mehr de- noch installieren
kann. Auch ein Update bei den zB genannten Programmen geht nicht. Der
Fortschrittsbalken der (De)Installation geht etwa bis zu Hàlfte und dann ist
es vorbei. Nur noch mittels Taskmanager làsst sich die Installation
abbrechen/beenden, und dabei fiel mir auf, daß der Prozess msiexec.exe
(mehrmals vorhanden) eine Auslastung von ca. 50% zeigt. Dieser Zustand
àndert sich auch nach einigen Stunden nicht. Erst durch einen Neustart wird
alles wieder normal, allerdings nur bis zum nàchsten Intallationsversuch :(
Auf Hilfe hoffend...

Christian (Schogix) Schoger

* Weil bei Dunkelheit, sieht man nicht so weit, wie bei Tageslicht, wo man
weiter sicht *
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
06/05/2008 - 21:37 | Warnen spam
Christian (Schogix) Schoger wrote:
Nur noch mittels
Taskmanager làsst sich die Installation abbrechen/beenden, und dabei
fiel mir auf, daß der Prozess msiexec.exe (mehrmals vorhanden) eine
Auslastung von ca. 50% zeigt. Dieser Zustand àndert sich auch nach
einigen Stunden nicht.



Start/Ausführen: msiexec /unregister

Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "Alle deaktivieren"
deaktivieren --> Neustart.

Start/Ausführen: msiexec /regserver

Versuch's jetzt nochmal.

(Diese Einstellung deaktiviert die zusàtzlich installierte Firewall.
Aktiviere dafür die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/310560/de
http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Installiere das SP3

http://update.microsoft.com/microso...aspx?ln=de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen