Keine Installation SP2 möglich

30/12/2008 - 16:16 von Karsunke, Udo | Report spam
Hallo,

ich quàle mich derzeit mit der Erstinstallation eines Windows Servers 2003
R2 für SBS Premium (SP1) herum. Hardware Intel Server Board S500VSA.
Habe alles installiert was ich brauche
Windows Server SP1
Exchange Server SP2
SQL Sever 2k5 Sp3
WSS SP3
ISA SP3
und der Server làuft hervorragend ohne Fehlermeldungen und ganz stabil.

Über das Windows Update meldete sich das SP2 für Windwos Server 2003 an (32
bit, x86). Die Installation dauert zwar eine Weile sie lief aber erfolgreich.
Keine Fehler Meldungen nichts. Am Ende wurde ich gebeten den Server neu
zustarten, was ich auch tat. Dann fuhr der Server herunter, Biso bootete und
es kam der Anfangsbildschirm von Windows Server 2003. Nur die
"Fortschrittsanzeige" bewegte sich nicht mehr und das war auch das letzte was
der Server machte.
Der Server startet nicht mehr.

Diesen Vorgang habe ich mehrfach wiederholt - alles installiert und SP2 auf
aufspielen wollen und Server bleibt stehen.

Im Internet oder auf den Microsoft Seiten finde ich keinen Hinweis auf
diesen Effekt auch keinen Ratschlag woran dies liegen könnte, brauche
dringend Hilfe, denn sonst muss ich die Automatischen Updates deaktivieren!

Kann man sich mit solch einen Problem an MS wenden, oder kostet das dann 370
Euro. Ist das Gewàhrleistung. Wer hat hier Erfahrung. Es ist alles legale
Software und nur von MS.
Mit freundlichen Grüßen
Udo Karsunke
Roßwein
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Riebisch
30/12/2008 - 21:12 | Warnen spam
Karsunke wrote:
^^^^^^^^
Hier sollte dein vollstàndiger Name stehen. Danke!

ich quàle mich derzeit mit der Erstinstallation eines Windows Servers 2003
R2 für SBS Premium (SP1) herum. Hardware Intel Server Board S500VSA.



Ein Server besteht aber nicht nur aus einem Mainboard. Mein Rat:
Verwende für produktive Server ausschließlich zertifizierte Hardware!

zustarten, was ich auch tat. Dann fuhr der Server herunter, Biso bootete und
es kam der Anfangsbildschirm von Windows Server 2003. Nur die
"Fortschrittsanzeige" bewegte sich nicht mehr und das war auch das letzte was
der Server machte.
Der Server startet nicht mehr.



Auch nicht im abgesicherten Modus?
Systemwiederherstellung probiert?

Im Internet oder auf den Microsoft Seiten finde ich keinen Hinweis auf
diesen Effekt auch keinen Ratschlag woran dies liegen könnte, brauche
dringend Hilfe, denn sonst muss ich die Automatischen Updates deaktivieren!



Wieso das denn? Auf einem Server làßt man Updates sowieso nicht
automatisch *installieren*.

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!

Ähnliche fragen