Forums Neueste Beiträge
 

Keine Regestrierung der Pointereinträge

24/02/2009 - 08:17 von Sven Vollmann | Report spam
Hallo,

wir haben folgendes Problem:

einige Rechner (anscheinend vor allem Vista-Rechner) machen in unserem
Windows 2003 DNS Servern keinen Pointerressourceeintrag. Nach einen
ipconfig /registerdns erscheint in der Ereignisanzeige eine DnsApi
Meldung mit dem Inhalt

Die Pointerressourceneintràge konnten für den Netzwerkadapter
mit folgenden Einstellungen nicht registriert werden:

Adaptername : {7283ABC1-E86A-489A-B2D5-6E60968CA949}
Hostname : xxx
Adapterspezifisches Domànensuffix : xxx.fernuni-hagen.de
DNS-Serverliste :
132.176.xxx.x, 132.176.xxx.x
Server, an den das Update gesendet wurde : 202.12.28.131:53
IP-Adresse(n) : 2002:84b0:7166::84b0:7166

Diese Ressourceneintràge konnten aufgrund von Sicherheitsproblemen
nicht registriert werden. Mögliche Ursachen sind: (a) Der Computer
verfügt nicht über ausreichend Berechtigungen, um den spezifischen
DNS-Domànennamen für diesen Adapter zu registrieren und aktualisieren.
(b) Beim Aushandeln der Anmeldeinformationen mit dem DNS-Server wàhrend
der Verarbeitung der Updateanforderung ist ein Fehler aufgetreten.

Uns wundert nun ein wenig der DNS Server bei dem er den Eintrag
versucht. Bei einem nslookup kommt für die Adresse der Name ns2.apic.net
heraus. Wenn ich danach googel bekomme ich Ergebnisse die mit DNS-Cache
Poisening zu tun haben.
Haben wir hier tatsàchlich ein Problem und wenn ja, wie können wir es
lösen ? Oder welche Erklàrung gibt es sonst für diesen Eintrag ?
Danke.

MfG

Sven Vollmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Seidel
27/05/2009 - 07:49 | Warnen spam
Ich habe soeben die gleichen Protokolleintràge auf unseren Windows 2008
Servern gefunden und bin etwas beunruhigt. Kennt niemand den Grund?

Ähnliche fragen