"Keine Rückmeldung" bei "In Dateien Suchen" .Net 2003

05/12/2007 - 15:59 von CPG | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab seit letzter Woche ein Problem mit meinem Visual Studio .Net 2003.
Der Fehler ist wahrscheinlich nach dem Missglückten Update von .Net Framework
1.1 aufgetreten, dass letzte Woche von MS rausgegeben wurde. Muss aber nicht
unbedingt mit dem Update zusammen liegen:

Wenn ich die Funktion "In Dateien Suchen" des Studios benutzen will und die
Auswahl der Dateien größer ist als die geöffneten Dokumente - sprich
"Gesamtes Projekt" oder "Ordner im Arbeitsplatz".
Die Suche beginnt, hin und wieder erscheinen die ersten zwei / drei Funde,
danach bleibt das Studio hàngen und ich bekomme nur noch ("Keine
Rückmeldung") visualisiert.

Folgende Schritte hab ich bis dato schon unternommen:
- .Net Framework 1.1 inkl. neuem Update neu installiert
- .Net Studio 2003 repariert
- .Net Studio deinstalliert / neu installiert
- .Net Studio deinstalliert / Registry gesàubert / ProgrammFilesOrdner
gelöscht / gesamtes Benutzerprofil gelöscht / .Net Studio erneut installiert

Die Suche funktioniert sowohl im Visual Studio 6 als auch im Visual Studio
8, die beide installiert sind. Aber leider brauche ich für die meisten
Projekte eben VS .Net 2003 und die Funktion "In Dateien suchen" ist eine
überlebenswichtige Funktion...

Ich hoffe mir kann irgendjemand weiterhelfen!! Im Internet und Foren /
Newsgroups konnte ich leider nichts passendes finden
 

Lesen sie die antworten

#1 CPG
05/12/2007 - 20:05 | Warnen spam
na hab doch was gefunden - ist ja total bescheuert!!!

http://connect.microsoft.com/Visual...FeedbackID$1903

Hat jemand ne bessere Idee als ne Virtual Machine (XP) extra fürs 2003er
Studio aufzusetzen??

Wieso funktioniert das mit dem VS6 und dem VS8 aber nicht mit dem VS7??

Ähnliche fragen