Keine Tastatur in openSuse 11.1/KDE4.1 nach heutigem Update

08/01/2009 - 22:28 von Christoph 1 | Report spam
Heute habe ich alle installierten Pakete upgedated. Es kamen sehr
viele KDE4.1 Pakete und auch ein PolicyKit-Update.

Nach einem Reboot gibt es unter KDE4 keine Tastatureingaben mehr.
Nur die Maus geht, so dass ich mich abmelden und auf der Konsole
weiterarbeiten kann.

Bin ich der Einzige ohne funktionierende Tastatur, oder ist das ein
allgemeiner Bug beim heutigen Update?

Viele Gruesse
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Giesen
09/01/2009 - 09:30 | Warnen spam
Christoph 1 wrote:

Heute habe ich alle installierten Pakete upgedated. Es kamen sehr
viele KDE4.1 Pakete und auch ein PolicyKit-Update.

Nach einem Reboot gibt es unter KDE4 keine Tastatureingaben mehr.
Nur die Maus geht, so dass ich mich abmelden und auf der Konsole
weiterarbeiten kann.

Bin ich der Einzige ohne funktionierende Tastatur, oder ist das ein
allgemeiner Bug beim heutigen Update?



Also bei mir geht's. Wo genau kannst du denn keine Tastatureingaben mehr
machen (z.B. nach Alt+F2?) oder innerhalb eines Editors oder was?

gruß,
Bernd

Ähnliche fragen