Keine Trolls füttern, bitte!

24/08/2010 - 23:05 von Schlaubi | Report spam
Hallo,

ich habe eine Bitte, die eigentlich gemàß der Regeln der Foren bekannt
sein sollten. Es gibt hier gewiss einige, die entweder ein wenig
Interesse an ernsthaften physikalischen Fragestellungen und Antworten
haben oder sogar Fachkompetenz. Ich habe keinerlei Einfluss auf diese
Newsgroup, es gibt ja keine Möglichkeit, ohne Admins, Leute
kontrolliert rauszuschmeissen.
Also, liebe Leute: Blockt doch bitte die Trolle. Antwortet nicht.
Jeder, der auf eine nicht in diese Newsgroup gehörende Frage
antwortet, gehört genauso gebannt, wie der Fragende.
Es geht nicht um Fragen, die einfach fachlich inkompetent sind...
jeder Schüler mag doch fragen, wenn er etwas nicht versteht. Aber wenn
hier mal wieder Gott auftaucht oder die Evolution oder der Beweis,
dass der Energiesatz verletzt ist und die Relativitàtstheorie eh
falsch, dann, BITTE, spart euch doch die Antworten. Dies ist doch kein
Forum von Inkompetenten, hoffentlich, sondern eines von nach
(physikalisch) fragendem, die von (in der Physik) kompetenten
beantwortet werden sollten.

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf . K u s m i e r z
25/08/2010 - 05:31 | Warnen spam
X-No-Archive: Yes

begin quoting, Schlaubi schrieb:

Also, liebe Leute: Blockt doch bitte die Trolle. Antwortet nicht.
Jeder, der auf eine nicht in diese Newsgroup gehörende Frage
antwortet, gehört genauso gebannt, wie der Fragende.



Und jeden Sonntag schimpft der Pfarrer die Gemeinde aus, weil die
Kirche wieder so leer ist...


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus

Ähnliche fragen