Keine übermittlung an localhost (smtp dienst)

26/09/2008 - 08:02 von Grisu008 | Report spam
Hallo,
habe folgendes Problem und bin ziemlich ratlos:
SBS2003 Server, um die 16 GB IS Grenze hochzusetzen habe ich das SP2
installiert.
Zeitgleich habe ich folgendes Phànomen bekommen.
Normalerweise klappt der emailversand problemlos, aber:
Wenn ich an einen emailversender hintereinander viele mails (mehr als 5,
vielleicht sogar mit Anhang) sende, dann kommen durchschnittlich die ersten
4 an, die Restlichen verschwinden ins Nirwana. Kein NDR. Schicke ich nach 20
min noch eine email an den Empfànger, kommt sie nicht an.
An andere emailempfànger funktionieren wàhrenddessen die mails problemlos.

Warte ich eine Stunde, dann gehen wieder ca. 4 neue emails an den Empfànger
bei den die Mails oben verloren gegangen sind durch.

Ich habe daraufhin mal mitprotokolliert.
Die Nachrichtenverfolgung sagt:
bei den ersten 4 emails:
ganz normal:
1SMTP: IS-Treiber_ Nachricht vom IS übermittelt
2SMTP: Nachricht an erweitereten Warteschlangenmechanismus übermitttelt
3SMTP: Nachrichtenübermittlung begonnen
4SMTP: Nachricht an Kategorisierungsmodul
5SMTP: Nachricht wurde zur Weiterleitung in die Warteschlange gestellt
6SMTP: Die Nachticht wurde Weitergeleitet und zur Remoteübermittlung in die
Warteschlange gestellt
7SMTP: Beginn der augehenden Übermittlung
8Nachricht mittels SMPT an localhost übermittelt (die mails sind auch
angekommen)


Bei den nàchsten 3 Testmails geht es nur noch bis Punkt 6 normal - die
ausgehende Übermittlung beginnt erst gar nicht.

Das Diagnostigprotokol für den MSExchangeTransport zeigt auch keinen Fehler
der den verschluckten emails passt an.
Dann hab ich den SMTP Service noch geloggt, der zeigt natürlich auch nix an.
(die mails landen ja nicht beim smtp dienst.)
In den Badmails laden die mails auch nicht, in der Warteschlange sehe ich
sie auch nicht.

Kann mir irgendjemand helfen?

Vorab vielen Dank
martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
26/09/2008 - 09:37 | Warnen spam
Hallo,

SBS2003 Server, um die 16 GB IS Grenze hochzusetzen habe ich das SP2
installiert.



Anmerkung:

das SP sollte man auch installieren nicht nur um die Grenze
hochzusetzen -.-
Aber das könnte ein neuer Trend sein wie man Admins dazu bekommt die SPs
einzuspielen, indem man ein Feature einbaut was unverzichtbar ist oder
unheimlich sexy.


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen