Keine Überweisungen und Umsatzabfragen möglich

04/05/2008 - 14:23 von S. Müller | Report spam
Hallo,
nach der Installation einer offensichtlich nicht mit Vista kompatiblen
Software waren auf meinem Rechner mehrere Programme beschàdigt, unter
anderen auch Microsoft Money.
Nach einer Neuinstallation von Money und HBCI-Modul und Wiederherstellung
meiner Sicherungsdatei funktioniert das Programm wieder. Allerdings sind
keine Umsatzabfragen oder Überweisungen möglich. Nach dem Klick auf"gehe zur
Webseite" wird wie immer das HBCI-Modul geöffnet, die Pin abgefragt und eine
Verbindung aufgebaut. Aber es passiert nichts, auch keine Fehlermeldung
erscheint.
Wenn ich anschließend im HBCI-Modul auf "Banken konfigurieren" klicke,
erscheint die Meldung "Kein zulàssiger Kontoname oder kein zulàssiges
Kennwort". Die Einstellungen im darauf folgenden Menü, wie z.B. die
Zuweisung der Money- mit HBCI-Konten scheint in Ordnung zu sein. Auch eine
Neuinstallation brachte nichts.
Leider bin ich nun ratlos und bitte euch um eure Mithilfe.

S. Müller

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.14 Stand 04.05.2008 13:28:43
OS Version: Windows Vista (TM) Home Premium (Service Pack 1)
Windir: C:\Windows
Explorer Version: 6.0.6001.18000
Internet Explorer version: 7.0.6001.18000
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: SuiteB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: 6.0.8267.0
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
HBCIFM99 Version: 3.4.1.19
DDBAC Version: 4.2.15.0
MDAC Version : 6.0.6001.18000 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9704.0 (unbekannter SP)
ODBC Jet Version: 6.0.6001.18000
Älteste Datei im Money-Ordner: MSSETUP.DLL 02.10.1997 (FALSCH)
MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
Registry Wert für SmrtInetURL ist nicht vorhanden! (FALSCH)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist eingeschaltet
Antivirus Avira AntiVir PersonalEdition 7.0.3.159
aktiv
Keine Firewall installiert.
Kontakt 0: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 220 CommAddr
https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported
ITANVerf. 900 S-Fkt 900
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian R Nabein
04/05/2008 - 15:03 | Warnen spam
Hallo!

nach der Installation einer offensichtlich nicht mit Vista kompatiblen
Software waren auf meinem Rechner mehrere Programme beschàdigt, unter



Norton? :-)

Wenn ich anschließend im HBCI-Modul auf "Banken konfigurieren" klicke,
erscheint die Meldung "Kein zulàssiger Kontoname oder kein zulàssiges
Kennwort". Die Einstellungen im darauf folgenden Menü, wie z.B. die



Führe die unten in der Scriptausgabe genannten Updates usw. durch. Danach in
Money die betreffenden Konten als "Nich Online-Konten" konfigurieren. Im
nàchsten Schritt die Konten wieder als "online-fàhig" einrichten und den
"MONEYKEY" einrichten, wenn noch nicht vorhanden. Siehe dazu die
HBCIFM99-Hilfe.. Danach im "Administrator für Homebanking-Kontakte" die
Konten synchronisieren.
Aber, wie gesagt, erst die Updates usw. durchführen!


mfc42.dll Version im Money-Verz.: 6.0.8267.0



Diese Datei vorsorglich löschen.

HBCIFM99 Version: 3.4.1.19



Bitte aktualisieren über http://www.hbcifm99.de/pr.

Älteste Datei im Money-Ordner: MSSETUP.DLL 02.10.1997 (FALSCH)



Oh, böser Fehler! Hast du das Money-SP1 installiert?

Registry Wert für SmrtInetURL ist nicht vorhanden! (FALSCH)



Lösung unter http://money.gvogt.de/index.php?nodew.



CU
Christian
Die Money99-Page
http://www.money99.de.tf oder
http://home.arcor.de/crnabein/money99

Newsletter
http://www.domeus.de/groups/hbcifm99

Ähnliche fragen