Keine Umlaute in Bestätigungsmail aus PHP-Formular

27/06/2009 - 12:44 von Oliver Mertens | Report spam
Hallo allerseits.

Ich habe ein Problem mit der Site meiner Eltern www.gaestehaus-mertens.de

Fast die komplette Site liegt bei Strato, nur dieses Formular "Reservierung"
habe ich mangels PHP-Unterstützug auf meinem Webspace bei 1und1 liegen
(Paket Business 5.0).
Ich hatte die Site ursprünglich mit FP erstellt. Ich bin zwischenzeitig auf
xWeb umgestiegen. Im Januar habe ich dann in dem Formular die Jahreszahlen
für das reservierungsdatum angepasst. Seither werden in beiden Mails, die
anschließend rausgehen (eine an meine Eltern, eine an den Gast als
Bestàtigung des Eingangs der Reservierung) keine Umlaute mehr angezeigt
(statt ü wird z. B. A1/4 angezeigt).

Ich habe gerade hier in der NG noch die Zeile
<meta type='http-equiv' content='text/html; charset=Windows-1252'>
gefunden und die eingefügt, da sie fehlte. Hat aber auch keine Besserung
gebracht.

Der genaue Link zu der Seite lautet:
http://www.oliver-mertens.de/ghm/anfrage.php

Vielleicht kann mir hier jemand mit dem Problem helfen.

Gruß, Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
27/06/2009 - 14:42 | Warnen spam
Oliver Mertens schrieb:

<meta type='http-equiv' content='text/html; charset=Windows-1252'>



Das ist nicht der richtige Code. Es muß folgendermaßen heißen:

<meta http-equiv='Content-Type' content='text/html; charset=Windows-1252'>

In xWeb in die Seite einfügen und speichern, dann verschwindet
automatisch das UTF-8-BOM, das derzeit von
<http://web-sniffer.net/?url=http://www.oliver-mertens.de/ghm/anfrage.php>
gemeldet wird und den Browser veranlaßt, Formulardaten ebenfalls
UTF-8-codiert abzusenden.
<http://schneegans.de/expression-web/codierung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen