keine USB Ports in VMWare nach update

19/10/2007 - 13:46 von Hans Novak | Report spam
Hallo Ng,

habe neben meinem (dank ng - gelösten) soundproblem ein weiteres problem
nach der Umstellung von ubuntu 704 auf 710.
Nachdem ich den vmware server neu installieren musste - dieser nun aber
wieder làuft und die VM's auch ok sind, stellte ich erschreckt fest,
dass keine USB Device mehr in der VM ist, bzw, dies vom vmserver nicht
angeboten wird.
Unter Linux ist soweit alles bestens - alle USB Geràte funktionieren
Hat jemand eine Idee ?

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
19/10/2007 - 14:19 | Warnen spam
Hans Novak wrote:

Hallo Ng,

habe neben meinem (dank ng - gelösten) soundproblem ein weiteres
problem nach der Umstellung von ubuntu 704 auf 710.
Nachdem ich den vmware server neu installieren musste - dieser nun
aber wieder làuft und die VM's auch ok sind, stellte ich erschreckt
fest, dass keine USB Device mehr in der VM ist, bzw, dies vom vmserver
nicht angeboten wird.
Unter Linux ist soweit alles bestens - alle USB Geràte funktionieren
Hat jemand eine Idee ?



Das usbfs unter /proc/bus/usb nicht gemountet?

Bitte mal die Ausgabe von "mount" und den Inhalt von /etc/fstab hier
posten.

Sonst als Schnellschuß mal probieren, ob es nach einem
"mount none /proc/bus/usb -t usbfs" funktioniert.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen