Keine Verbindung

08/04/2010 - 10:02 von Stefan O | Report spam
Guten Tag,

ich habe ein SQL 2005 Express auf einem SBS2008. Ein Programm (SBS Console)
greift auf eine lokale Datenbank zu. Bisher lief alles gut, aber der Admin
meinte, dass es seit einem Windows-Update nicht mehr funktioniere. Der SQL
Server Dienst làuft, die Protokolle Shared Memory, Named Pipes und TCP sind
auf Server- wie auf Clientseite aktiviert. Im Log-Protokoll des Programmes
fand ich folgendes. Was kann ich (als Nicht-SQL -Fachmann) tun?

Auszug aus Protokoll:
[6000] 100330.140247.9323: Exception:

An exception of type 'Type: System.Data.SqlClient.SqlException, System.Data,
Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has
occurred.
Timestamp: 03/30/2010 14:02:47
Message: Es konnte eine Verbindung mit dem Server hergestellt werden, doch
wàhrend des Handshakes vor der Anmeldung trat ein Fehler auf. (provider:
Shared Memory-Provider, error: 0 - Kein Prozess ist am anderen Ende der Pipe.)
Stack: bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionPool.GetConnection(DbConnection
owningObject)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionFactory.GetConnection(DbConnection
owningConnection)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionClosed.OpenConnection(DbConnection
outerConnection, DbConnectionFactory connectionFactory)
bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.Open()
bei
Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.Monitoring.MonitoringSQLDataStore.GetAlertCountPerType(ComputerType type)

[13660] 100330.140259.2784: AdminTME: Committer: RunAsync RefreshTaskId
[10732] 100330.140259.2794: AdminTME: AdminDataLink Running Task:
RefreshTaskId
[6000] 100330.140259.3095: Exception:

An exception of type 'Type: System.Data.SqlClient.SqlException, System.Data,
Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has
occurred.
Timestamp: 03/30/2010 14:02:59
Message: Es konnte eine Verbindung mit dem Server hergestellt werden, doch
wàhrend des Handshakes vor der Anmeldung trat ein Fehler auf. (provider:
Shared Memory-Provider, error: 0 - Kein Prozess ist am anderen Ende der Pipe.)
Stack: bei
System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception,
Boolean breakConnection)
bei
System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject
stateObj)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ConsumePreLoginHandshake(Boolean
encrypt, Boolean trustServerCert, Boolean& marsCapable)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.Connect(ServerInfo serverInfo,
SqlInternalConnectionTds connHandler, Boolean ignoreSniOpenTimeout, Int64
timerExpire, Boolean encrypt, Boolean trustServerCert, Boolean
integratedSecurity, SqlConnection owningObject)
bei
System.Data.SqlClient.SqlInternalConnectionTds.AttemptOneLogin(ServerInfo
serverInfo, String newPassword, Boolean ignoreSniOpenTimeout, Int64
timerExpire, SqlConnection owningObject)
bei
System.Data.SqlClient.SqlInternalConnectionTds.LoginNoFailover(String host,
String newPassword, Boolean redirectedUserInstance, SqlConnection
owningObject, SqlConnectionString connectionOptions, Int64 timerStart)
bei
System.Data.SqlClient.SqlInternalConnectionTds.OpenLoginEnlist(SqlConnection
owningObject, SqlConnectionString connectionOptions, String newPassword,
Boolean redirectedUserInstance)
bei
System.Data.SqlClient.SqlInternalConnectionTds..ctor(DbConnectionPoolIdentity
identity, SqlConnectionString connectionOptions, Object providerInfo, String
newPassword, SqlConnection owningObject, Boolean redirectedUserInstance)
bei
System.Data.SqlClient.SqlConnectionFactory.CreateConnection(DbConnectionOptions
options, Object poolGroupProviderInfo, DbConnectionPool pool, DbConnection
owningConnection)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionFactory.CreatePooledConnection(DbConnection owningConnection, DbConnectionPool pool, DbConnectionOptions options)
bei System.Data.ProviderBase.DbConnectionPool.CreateObject(DbConnection
owningObject)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionPool.UserCreateRequest(DbConnection
owningObject)
bei System.Data.ProviderBase.DbConnectionPool.GetConnection(DbConnection
owningObject)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionFactory.GetConnection(DbConnection
owningConnection)
bei
System.Data.ProviderBase.DbConnectionClosed.OpenConnection(DbConnection
outerConnection, DbConnectionFactory connectionFactory)
bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.Open()
bei
Microsoft.WindowsServerSolutions.SystemHealth.Monitoring.MonitoringSQLDataStore.GetReportConfigurations()

[10732] 100330.140259.3195: AdminTME: Status: TaskId = RefreshTaskId,
RootTaskId = RefreshTaskId, Success: True, Warning: False, Continue: True,
Message:
[13660] 100330.140259.3395: AdminTME: Committer: Completed called
[13660] 100330.140259.3395: AdminTME: Committer: Committer Completed.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan O
19/04/2010 - 16:07 | Warnen spam
Hallo nochmal,

zur letztendlichen Lösung brachte mich folgender Link:

http://www.eggheadcafe.com/software...g-the.aspx

Dort war es scheinbar der Umstand, dass es potentielle Zertifikate an sich
gab, aber keines genutzt wurde. Der Kollege hatte Erfolg, indem er alle
Zertifikate löschte. Ich hatte mich dafür entschieden, eines einfach zu
nutzen. Und es funktionierte! Obwohl auf SQL-Client- wie auf SQL-Server-Seite
konfiguriert ist, dass keine Verschlüsselung verwendet werden soll, möchte
der SQL-Server unbedingt ein Zertifikat hinterlegt haben. Nach dem
Dienst-Neustart des SQL Servers funktionierte die Verbindung wieder.

Stefan

Ähnliche fragen