Keine Verbindung zu T-Online

28/07/2011 - 15:59 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin,

nunmehr làuft TB 5.08 bei mir, doch es gelingt mir nicht, eine
Verbindung zu t-online aufzubauen.
Die Einstellungen habe ich von Thunderbird übernommen, dieser
funktioniert einwandfrei (securepop.t-online.de - Port 995 - SSL/TLS)
doch TB meldet mir freundlicherweise:
"!28.07.2011, 15:56:15: FETCH - Der Server unterstützt kein TLS. Es wird
SSL-Protokollversion 3.0 verwendet, welche veraltet und unsicher ist.
(Version 3.1 als TLS-Version wird benötigt)"

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, mit TB eine Verbindung zu T-online
e-mailcenter aufzubauen?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Brinkmann
28/07/2011 - 17:54 | Warnen spam
Hallo Diedrich!

*Diedrich Dirks*:

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, mit TB eine Verbindung zu T-online
e-mailcenter aufzubauen?



Ja. Ich habe hier mit der neuesten Version bei SENDEN
securesmtp.t-online.de auf Port 25, geschützt auf Standard-Port
(STARTTLS) eingetragen, SMTP-Authentifikation und gleiche Einstellungen
wie zum Nachrichtenempfang.

Für den Empfang habe ich immer noch popmail.t-online.de auf Port 110 mit
Standardverbindung eingetragen, Authentifikation MD-5 APOP Verbindung.
Ich habe allerdings schon einige Betaversionen lang nicht mehr probiert,
ob es da auch anders geht. So klappt es jedenfalls.

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 12.00 - 1027
The Bat! Pro 5.0.12.18

Ähnliche fragen