Kendall Tau Berechung

14/05/2009 - 11:10 von Karl-Gerhard \(Kai\) Albers | Report spam
Hallo,

weiß jemand ob es in Excel die Möglichkeit gibt eine verteilungsfreie
Berechnung mittels Kendall Tau durchzuführen.
Ich meine ob es dafür eine Funktion gibt?

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen

Karl-Gerhard Albers
Email: kgalbers@kalbers.de
Internet: www.kalbers.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
14/05/2009 - 11:49 | Warnen spam
Die Tastatur von Karl-Gerhard (Kai) Albers wurde wie folgt gedrückt:
weiß jemand ob es in Excel die Möglichkeit gibt eine verteilungsfreie
Berechnung mittels Kendall Tau durchzuführen.
Ich meine ob es dafür eine Funktion gibt?



bastle doch selbst:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rangko...oeffizient

Es gibt dafür zur Verwendung z.B. =RANG() und =KKLEINSTE()/KGRÖSSTE()
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen