Kennt hier jemand jemanden, der mal bei BenQ Bochum war?

25/02/2013 - 08:31 von j | Report spam
Hi *,

habe hier mittlerweile zwei Siemens (BenQ) A75, die beide das gleiche
Syndrom haben: wenn man sie einschaltet, gehen die Hintergrund-
beleuchtung und Tastatur-LEDs kurz an, und einige 100 ms spàter wieder
aus, begleitet von einem leisen "klick- klack" im Lautsprecher.

Wenn man sich durchs Internet liest, bei ebàh angebotene kaputte
Telefone ansieht (einer hat sogar versucht, ein entsprechendes Telefon
als "Attrappe" zu verkaufen ;-), dann scheint das ein Standardfehler
dieser Teile zu sein.

Sieht auf den ersten Blick natürlich wie ein Hardwarefehler aus. Nur:
beim Versuch, die Abschirmkàfige abzulöten, um mal "unter die Haube"
zu sehen, war mir der Widerstand von der Akkuzustandskontrolle mit
abgefallen. Danach schaltet sich das Telefon normal ein, keine
Hintergrundbeleuchtung (schließlich ist ja vermeintlich der Akku
breit), und es wird für ein paar Sekunden die Meldung im Display
angezeigt "Akku leer, bitte aufladen!". Das bedeutet also, dass
sowohl Display als auch Controller völlig intakt sind. Selbst, wenn
der Selbsttest im weiteren Verlauf einen Fehler findet, könnte man
diesen auch übers LCD ausgeben ... Das legt die Vermutung nahe, dass
sich da irgendwie die Firmware nur "verklemmt" hat.

Wàre halt die Frage, ob man sie aus diesem Zustand wieder heraus
bekommen kann, via JTAG vielleicht? Da hilft einem dann auch der
Schaltplan nicht weiter, daher die Frage aus dem Subject: irgendwohin
müssen ja die Leute, die diese Teile damals in Bochum entworfen haben,
wegdiffundiert sein. Vielleicht hàtte ja einer von denen noch eine
Idee, denn eigentlich ist es schade um die Teile. Als Telefon, mit
dem man "einfach nur telefonieren kann", waren sie (bis auf diese
Macke eben) gut.
cheers, Joerg .-.-. --... ...-- -.. . DL8DTL

http://www.sax.de/~joerg/
Never trust an operating system you don't have sources for. ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Imhof
25/02/2013 - 09:18 | Warnen spam
Am Montag, 25. Februar 2013 08:31:38 UTC+1 schrieb Joerg Wunsch:
Hi *,

habe hier mittlerweile zwei Siemens (BenQ) A75, die beide das gleiche
Syndrom haben: wenn man sie einschaltet, gehen die Hintergrund-




Wie kommst Du auf Bochum? Bocholt, Ulm, ein bißchen was in München (und spàter Beijing).
Aber weißt Du auch, wie lange das her ist? Ich glaube nicht, daß noch jemand den Sourcecode (bzw. die Flashdateien) hat. Aber ich hàng' Dich mal an's schwarze Brett, vielleicht erinnert sich noch jemand von den Kollegen (auch, wenn die bevorzugt S und M verwenden...).

Gruß
Markus

Ähnliche fragen